Ein Blogartikel von Andreas Lorenz

Eure Trennung an sich war ja schon echt hart – aber diese Erkenntnis trifft Dich wie ein Dolch ins Herz:

Deine Ex-Freundin hat einen neuen Freund. Was für ein Schock!

Jetzt breitet sich ein heftiger Schmerz in Dir aus, Du bist enttäuscht, traurig und rasend vor Eifersucht.

Du würdest am liebsten sofort hinfahren und dazwischen gehen…

…Deiner absoluten Traumfrau nochmal zeigen, wie sehr Du sie liebst und ihr klarmachen, dass dieser neue Typ nichts für sie ist.

Gleichzeitig schwinden gerade Deine Hoffnungen, sie zerrinnen wie Sand zwischen den Fingern.

Denn Du hältst diesen neuen Mann in ihrem Leben vielleicht für das sichere Signal, dass Deine Ex keine Gefühle mehr für Dich hat, wieder glücklich ist und endgültig mit Dir abgeschlossen hat.

Aber so muss es nicht sein!

Es ist auch kein Zeichen dafür, dass er „besser“ ist als Du!

In diesem Artikel möchte ich Dir Mut machen und helfen. Dazu erkläre ich Dir, warum ihr „Neuer“ kein Weltuntergang für Dich sein muss, und warum Du je nach Situation noch sehr gute Chancen hast, die Frau zurückzugewinnen.

Im Anschluss gebe ich Dir außerdem eine Anleitung bzw. Strategie mit 8 Tipps, wie Du die Ex zurück erobern kannst – trotz neuem Freund.

Ex hat neuen Freund: Wie „ernst“ ist es? (5 Szenarien)

Deine Ex-Freundin hat einen neuen Freund – so etwas fühlt sich erstmal an, als ob eine Welt zusammenbricht. Wie ein Blitz, der einen vom Himmel trifft.

Ein riesiger Schock!

Schnell kommt da der Gedanke in einem hoch, dass die Rückeroberung hoffnungslos ist, weil SIE das neue Traumpaar sind, wo kein sprichwörtliches „Blatt Papier“ zwischen passt.

Und Du bist endgültig „abserviert“…glaubst Du vielleicht.

Aber bei näherer Betrachtung stellt sich oftmals heraus, dass ihr neuer Flirt bzw. ihre neue Beziehung mit diesem Kerl kein Drama für Dich sein muss. Eben weil es mit der Liebe zu dem „Neuen“ oft nicht so ernst ist, wie es für uns verlassene, eifersüchtige Männer scheint.

Die Ex zurückgewinnen TROTZ neuem Freund, meine Erfahrungen mit diesem Szenario sind sogar relativ positiv.

Warum die Chancen dafür oft gut stehen? Das kann mehrere Gründe haben. Spielen wir mal 5 verschiedene Situationen durch:

1. Sie „trifft“ sich (nur?) mit einem anderen Mann

Ex-Freundin mit Mann zu Hause bei Drinks und PizzaVielleicht hast Du es in ihren WhatsApp-Nachrichten gelesen, oder über Freunde diverse Andeutungen mitbekommen, dass es da einen Mann in ihrem Leben gibt, mit dem sie sich „trifft“.

Oder es war ein verdächtiges Instagram- bzw. Facebook-Foto mit diesem Kerl.

Für uns verlassene Männer ist sowas wie ein großes rotes Tuch, sofort gehen die dicken Alarmsirenen im Kopf an.

Das heißt, unser Gehirn schaltet automatisch direkt auf Eifersucht, weshalb wir uns die schlimmsten Sachen ausmalen:

Sofort stellen wir uns vor, wie die Ex-Freundin mit dem neuen „Freund“ (?) nackt stöhnend im Bett liegt und am nächsten Morgen lächelnd mit ihm das Frühstück genießt.

Aber vielleicht hat sie sich ja wirklich erstmal nur mit ihm auf ein Date getroffen, OHNE dass es zum Kuss oder Sex kam?

Womöglich ist er sogar nur ein platonischer Kumpel, der ihr als „Seelenmülleimer“ zuhört und sie tröstet, ohne jemals in die Nähe ihrer Wäsche zu kommen?

Es kann vieles bedeuten, wenn sie Kontakt zu einem anderen Mann hat.

Bremse also Deine Horror-Gedanken und vergewissere Dich zunächst, ob da wirklich was zwischen den beiden läuft!

Natürlich sollst Du Deine Ex nicht eifersüchtig ausfragen oder stalken.

Halte Dich stattdessen möglichst zurück, aber halte trotzdem Augen und Ohren offen, um unauffällig nach Hinweisen zu suchen.

GRATIS VIDEO:

Teuflische Tipps…😈

…vom Besiegen der Ansprech-Angst bis zum Kuss beim Date!

ZUM GRATIS VIDEO

2. Sie will sich nur vom Liebesschmerz ablenken

Was machen viele von uns Männern, wenn sie unter Liebeskummer leiden?

Richtig:

Sie ziehen nachts durch die Clubs oder Swipen wie verrückt auf Tinder, um zur Ablenkung neue Mädels kennenzulernen.

So ähnlich ist es auch bei Frauen nach der Trennung:

Oft gehen sie sofort eine neue Beziehung zu einem neuen Partner ein, der sie vom Liebeskummer ablenkt. Jemanden, mit dem sie diesen großen Schmerz betäuben können.

Gleichzeitig testen Frauen hiermit ihren „Marktwert“ und holen sich die Selbstbestätigung, noch attraktiv zu sein – gerade nach einer unglücklichen Partnerschaft, in der das Selbstwertgefühl stark gelitten hat.

Dieses Phänomen, sich nach der Trennung schnell einen neuen Partner zu nehmen, nennt man auch „Rebound-Beziehung“.

Diese Beziehungen werden oft extrem überstürzt eingegangen und haben in der Regel keine Zukunft… sie halten meist nur so lange, bis die Frau den Trennungsschmerz überwunden hat (oder wieder zum Ex-Freund zurückgeht, in dem Fall zu Dir!).

Dieser Typ ist also nicht zwangsläufig „besser“ als Du, sondern eher nur ein Lückenbüßer, mit dem sie sich über die gescheiterte Liebe zu Dir hinwegtrösten will.

Für Deine Rückeroberung also ein gutes Zeichen, wenn Deine Ex-Freundin einen neuen Freund hat, mit dem sie eine solche Rebound-Beziehung führt!

3. Sie möchte Dich nur eifersüchtig machen

Vielleicht spielt die Frau auch ganz bewusst mit Deiner Eifersucht.

Zum einen kann es sein, dass sie Dich verletzten möchte (dann solltest Du sie aber vergessen und nie mehr zurück haben wollen).

Es ist aber auch gut möglich, dass sie Dich eifersüchtig machen will, damit Du um sie kämpfst.

Sie will den mutigen Ritter in Dir wachrütteln, der auf dem weißen Pferd angeritten kommt und ihr beweist, was für ein toller Kerl er ist.

Auch das wäre ein hervorragendes Zeichen dafür, dass Du noch gute Chancen bei ihr hast!

4. Deine Ex-Freundin hat sofort einen neuen Freund

Mann küsst verliebte Frau an den KopfDiese Situation ist besonders schmerzhaft: Deine Ex hat direkt einen neuen Freund.

Während Du noch mitten in der Trauerphase bist und vor Sehnsucht innerlich fast verbrennst, musst Du auch noch miterleben, wie sie sich sofort einem neuen Mann an den Hals wirft.

Du denkst dann Sachen wie:

  • „Wie kann es sein, dass sie mich frisch nach der Trennung so schnell vergessen hat und jetzt schon über mich hinweg ist?“
  • „Bin ich ihr so schnell egal geworden?“
  • „Hat sie mich überhaupt jemals wirklich geliebt, oder nur was vorgespielt?“
  • „Hat sie mich vielleicht schon während der Beziehung mit ihm betrogen?“

Ihren neuen Typen siehst Du also als Signal dafür, dass ihre Liebe für Dich nicht so groß war, weil sie die Trennung (scheinbar) so schnell überwunden hat.

Aber so muss es nicht sein, ganz im Gegenteil!

Denn wie ich Dir gerade erklärt habe, suchen Frauen in einer überstürzten Rebound-Beziehung oft Trost und Ablenkung vom Schmerz.

In diesem Fall kann es sogar sein, dass Deine Ex sich deshalb so schnell einen neuen Freund geangelt hat, gerade WEIL ihre Gefühle für Dich noch so stark sind…

…und WEIL sie um eure Beziehung trauert und Dich schrecklich vermisst!

Ihr neuer Mann wäre dann ein Signal dafür, dass sie Dich noch ziemlich heftig liebt. Klingt widersprüchlich, kann aber gut sein.

In diesem Fall stünden die Chancen ebenfalls sehr gut, sie zurückzuerobern!

5. „Ex-Freundin ist glücklich mit neuem Freund“

Unglückliche Frau sitzt nachdenklich auf dem BettAch ja? Woher weißt Du das?

„Glücklich“ ist ein sehr großes Wort…

Vielleicht sagt das nur ihre beste Freundin, weil sie Dich in Wahrheit noch nie leiden konnte und endlich will, dass Du Dich entmutigt von Deiner Ex abwendest. Weil sie euch beide auseinander treiben will…

Oder Deine Verflossene selbst behauptet das.

Oft sagen Frauen so etwas aber nur aus Stolz, nach dem Motto:

„Schau mal, mir geht es wieder super gut. Ich bin über die Trennung von dir hinweg.“

Vielleicht will sie sich mit dieser Behauptung demonstrativ als starke Frau zeigen und einfach nicht zugeben, wie schlecht es ihr in Wirklichkeit geht.

Und manchmal sagen Ex-Freundinnen nur, dass sie glücklich mit dem neuen Freund sind, um uns Männern weh zu tun und sich damit zu rächen…

Okay, vielleicht glaubt sie ja wirklich, dass sie eine erfüllte Beziehung mit dem neuen Typen hat.

Aber wenn sie erst seit kurzem zusammen sind – wie will sie jetzt schon beurteilen können, ob er wirklich der absolute Traummann fürs Leben ist? Dafür kennen sich die beiden nun wirklich noch nicht lange genug.

Du siehst: Es gibt viele Faktoren, die uns Männer an einer Aussage vom „glücklich sein“ (zu Recht) zweifeln lassen.

Also Vorsicht mit solchen Schlussfolgerungen und Deutungen zur Liebe, sie könnten zu voreilig sein!

Ex zurück trotz neuem Freund – die besten Signale

Okay, jetzt hast Du die verschiedenen Situationen erfahren, wann die Chancen gut stehen, dass Du Deine Ex-Freundin trotz neuem Freund zurückgewinnen kannst.

Hier möchte ich Dir zusammengefasst nochmal ganz konkrete Signale für ihr Interesse verraten, an denen Du erkennst, dass sich ein Rückeroberungs-Versuch lohnt:

  • Sie meldet sich öfters bei Dir in WhatsApp oder Facebook.
  • Sie reagiert eifersüchtig auf Deinen Kontakt zu anderen Frauen.
  • Du bekommst mit, dass sie Streit mit ihrem Lover hat oder sonst irgendwie nicht glücklich mit ihm ist.
  • Beide haben sich erst ein paar Mal getroffen, es kam noch nicht zum Kuss oder Sex.
  • Er scheint eher ein platonischer Kumpel zum Zuhören und Trösten zu sein.
  • Sie hat erst seit kurzem einen neuen Typen.
  • Deine Ex-Freundin hat sofort einen neuen Freund, als Rebound-Beziehung (nur zur Ablenkung und / oder Selbstbestätigung).
  • Du hast das Gefühl, dass sie Dich nur eifersüchtig machen will, um Dich zur Rückeroberung zu motivieren.
  • Sie redet bei Dir über gemeinsame, schöne Erinnerungen („Weißt du noch, damals bei unserem zweiten Date…?“)
  • Bei Treffen zeigt sie eine positive Körpersprache.
  • Du hörst über Dritte (Freunde, Bekannte etc.), dass sie Dich vermisst und noch immer liebt.

Wenn Du solche Anzeichen bemerkst, ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, sie zurück zu gewinnen.

Dann kannst Du Dich an meine 8-Punkte-Strategie der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung halten:

Übrigens: So verliebt sich die Frau in Dich! 🙂

Außerdem verrate ich Dir eine 97% korb-sichere Methode: wie Du Deine Ängste überwindest, die Traumfrau locker ansprichst und auf eurem Date zum Kuss verführst.

Das Beste daran ist:

Die simple Anleitung funktioniert für JEDEN Mann, egal wie Du aussiehst, wie selbstbewusst Du bist oder wie viel Geld Du im Job verdienst.

Wenn Du ab heute also Frauen verliebt machen willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und erfahre in meinem kurzen Video, wie Du Deine Erfolge beim Ansprechen, Flirten & Dating SOFORT maximierst!

Ex-Freundin zurückgewinnen trotz neuem Freund: 8 Tipps!

Ich weiß, es kocht in Dir das Blut. Du bist gerade rasend vor Eifersucht und möchtest diese Frau unbedingt wieder zurück haben, um jeden Preis.

Trotzdem solltest Du jetzt versuchen, ruhig zu bleiben und die richtigen Verhaltenstipps beherzigen.

Vermeide folgende Fehler, die Du später vielleicht bereuen könntest:

  • der Ex-Freundin gegenüber Eifersucht zeigen, denn das zeigt ein mangelndes Selbstbewusstsein und kommt deshalb sehr unattraktiv rüber
  • wütend reagieren, mit ihr streiten und diskutieren
  • nach den Gründen fragen, warum er die (angeblich) „bessere Wahl“ ist, ganz nach dem Motto: „Was hat er, was ich nicht habe?“
  • ihren neuen Partner schlecht reden und ihr die Beziehung mit ihm ausreden wollen (führt nur dazu, dass sie sich aus Trotz erst Recht für ihn entscheidet)
  • bei der Frau um eine zweite Chance betteln, denn das wirkt sehr bedürftig
  • ihr ständig Nachrichten schreiben, sie anrufen oder sonst wie bedrängen
  • den neuen Freund Deiner Ex zur Rede stellen und mit ihm streiten, auch wenn Du ihm am liebsten an die Gurgel gehen würdest
  • sonst irgendwelche Aktionen, um hinterrücks einen Keil zwischen die beiden zu treiben (wirft ein schlechtes Licht auf Deinen Charakter)
  • gegenüber Deiner Ex-Freundin den „guten Kumpel“ spielen (als Tarnung, um trotz ihrer Beziehung wieder unauffällig an sie heranzukommen)…hier droht für Dich die Friendzone!

Wie oben erklärt kann es ja gut sein, dass Deine Ex Dich immer noch liebt und ebenfalls zurückgewinnen will, trotz neuem Partner.

Mit so einem unüberlegten, eifersüchtigen Verhalten würdest Du allerdings ihre Gefühle für Dich langsam zerstören – denn es wirkt auf Frauen höchst unattraktiv.

Damit würdest Du am Ende dann genau das Gegenteil von dem erreichen, was Du eigentlich willst. Es könnte vielleicht sogar die endgültige Trennung für immer bedeuten.

Aber was solltest Du stattdessen tun, damit Du sie zurückbekommst? Welche Strategie klappt wirklich?

Ich habe bereits einen Artikel darüber geschrieben, wie Du Deine Ex zurückerobern kannst.

Wenn Deine Ex-Freundin einen neuen Freund hat, solltest Du zusätzlich meine 8 Tipps aus dieser Anleitung beachten:

1. Deine Eifersucht in den Griff kriegen

Eifersüchtiger Mann ballt wütend die Hände und schreitGar nicht so einfach, seine kochenden Emotionen unter Kontrolle zu bekommen – ich weiß. Aber extrem eifersüchtiges Verhalten musst Du unbedingt abstellen.

Es ist Gift für alle drei Beteiligten.

Denn wenn Du die Frau bedrängst, Dich in ihre Beziehung einmischst oder Streit anfängst, wird es ihre Liebe für Dich endgültig zerstören.

Ihr neuer Freund wird Dich ebenfalls als Störfaktor sehen. Vielleicht hat er sogar Angst, dass Deine Ex wieder zu Dir zurückgeht. Dann bekommt er aus Eifersucht mit ihr Zoff, wofür SIE wiederum Dir die Schuld geben könnte…

Also eine riesige, komplizierte Beziehungskiste, die eine Abwärtsspirale in Gang setzt!

Aber wie bekämpfst Du nun die rasende Eifersucht?

Das ist ein ausführliches psychologisches Thema, wozu Du viele Tipps im Internet findest, die Dir helfen.

Hier als Anleitung nur so viel:

Kurz gesagt, ist Eifersucht ein Gefühl von Verlustangst, weil Du wegen eines mangelnden Selbstwertgefühls glaubst, weniger attraktiv als dieser Typ zu sein und daher befürchtest, die Frau an ihn zu verlieren.

Deshalb musst Du eine gewisse Selbstsicherheit entwickeln und Dir Deines Wertes bewusst werden, den Du für Deine Ex-Freundin hast.

Daraus entsteht dann eine Gelassenheit und ein unerschütterliches Selbstvertrauen, dass sie sich am Ende doch wieder für Dich entscheidet, weil Du ihr Traummann bist.

Und falls Du doch nicht mehr der Richtige für sie bist, musst Du bereit sein, sie loszulassen und darauf vertrauen, dass Du eine neue Partnerin finden kannst, die besser zu Dir passt.

Das alles ist allerdings eine längerfristige Persönlichkeitsentwicklung zum selbstbewussten Mann.

Lass Dich davon aber jetzt nicht entmutigen!

Denn im ersten Schritt ist es nämlich gar nicht notwendig, dass Du Deine Eifersucht innerlich wirklich überwindest.

Stattdessen hilft Dir erstmal folgende Strategie:

2. Dich zumindest nicht eifersüchtig VERHALTEN

Deine Ex-Freundin hat einen neuen Freund?

Wichtig fürs Erobern ist jetzt erstmal nur, dass Du nach außen keine Spur von Eifersucht ZEIGST – auch wenn Du innerlich brodelst wie ein Vulkan kurz vor der Explosion.

Das erreichst Du mit diesen Verhaltenstipps:

Wie schon gesagt, solltest Du ihren Partner nicht schlecht reden, Deiner Ex von ihm abraten, mit ihnen streiten und andere negative Emotionen streuen.

Versuche die Frau auch nicht, mit Worten wieder von Dir zu überzeugen.

Und auf gar keinen Fall ihn zur Rede stellen!

Mache einfach nichts Impulsives, wodurch eure Liebe noch mehr zu Bruch gehen könnte, wenn Du sie zurückgewinnen willst. Verhalte Dich stattdessen ruhig wie ein tiefenentspannter Buddha bei der Meditation und wünsche ihr viel Glück in der neuen Beziehung – so wie es ihre beste Freundin tun würde.

Damit gibst Du keine weiteren negativen Emotionen an sie und / oder ihren neuen Partner ab, sondern entschärfst erstmal die Situation.

Sie wird Dein deeskalierendes Verhalten zu schätzen wissen, weil sie es von den meisten anderen, extrem eifersüchtigen Männern aus der Vergangenheit sicherlich nicht kennt!

Letztendlich ist diese entspannte Reaktion ein Zeichen von innerer Stärke und „Loslassen-können“, was Dich in ihren Augen sehr attraktiv erscheinen lässt.

3. Warten, bis ihr Rebound-Partner „out“ ist

Frau und ihr Rebound-Partner sitzen zerstritten auf BettUm Dein nicht-eifersüchtiges Verhalten zu unterstreichen, solltest Du ihr (und Dir selbst) erstmal viel „Luft zum Atmen“ geben.

Sie braucht ein paar Wochen Abstand von Dir, genauso wie Du umgekehrt von ihr – denn auch Du hast sicherlich noch mit der Trennung und dem Liebeskummer zu kämpfen.

Das heißt konkret: Keine ständigen Nachrichten mehr bei WhatsApp oder Facebook, auch keine Anrufe oder gar Dates!

Gib ihr im ersten Schritt die nötige Zeit, sich auszutesten und neue Erfahrungen zu sammeln.

Wenn Deine Ex-Freundin einen neuen Freund hat, soll sie vor allem erstmal im „grauen Beziehungsalltag“ mit diesem Typen ankommen.

Vielleicht denkst Du, dass Du sie immer mehr an ihn verlierst, wenn Du Dich erstmal zurückhältst und Zeit verstreichen lässt…aber so muss es nicht sein!

Stattdessen wird sie im Alltag immer mehr seine Macken und Charakterschwächen kennenlernen – zum Beispiel die ständigen Krümel unterm Esszimmertisch, seine wilden Party-Exzesse oder sein immer offensichtlicher zutage tretender Egoismus.

Und falls er wirklich der berüchtigte „Rebound-Partner“ ist, wird der Frau schon bald ein Licht aufgehen, dass die Beziehung mit ihm doch nicht so das Wahre ist.

Die Zeit spielt Dir also extrem in die Karten – denn je länger die Partnerschaft Deiner Ex mit ihrem neuen Macker dauert, desto mehr könnte sie genervt von ihm sein.

Reibereien bis hin zum handfesten Streit sind da schon vorprogrammiert!

All das führt dann dazu, dass sie sich stückweise immer weiter von ihm distanziert.

Gleichzeitig wird sie anfangen, Dich zu vermissen und vielleicht sogar schon zu Dir zurück wollen. Das ist die Basis, um sie später wieder zu erobern.

4. Ablenkung suchen und zu Dir selbst finden

Während Du ein paar Wochen lang Abstand hältst und den Kontakt zu Deiner Ex-Freundin einschränkst, konzentrierst Du Dich erstmal auf Dich und Dein eigenes Leben.

Tue etwas Gutes für Dich und unternimm Dinge, die Dir Spaß machen…alles was Dir hilft!

Das können auch Aktivitäten sein, die Du während der Zeit eurer Beziehung sträflich vernachlässigt hast.

Gute Tipps für die Freizeitgestaltung sind zum Beispiel:

  • Deine Hobbys
  • Reisen, Ausflüge
  • Sport und Fitness
  • Treffen mit alten Freunden
  • die typischen Männerabende
  • Konzerte und Festivals
  • ein Musikinstrument oder eine Sprache lernen
  • und vieles mehr

So lenkst Du Dich von den ganzen Problemen in der Liebe ab. Du kommst auf andere Gedanken und kannst Deine Verflossene für einen Moment vergessen, um die Trennung zu verarbeiten.

Vor allem aber kannst Du so mit der Zeit darüber hinwegkommen, dass Deine Ex-Freundin einen neuen Freund hat und neue Kraft tanken.

Die neue Situation zu verarbeiten ist wichtig, falls sie wirklich glücklich mit ihrem neuen Partner ist und es nicht klappen sollte, sie zurückzuerobern.

Daher spricht auch nichts dagegen, mit Kumpels um die Häuser zu ziehen und neue Frauen kennenzulernen. Auch diese Form der Ablenkung kann helfen und Deine Männlichkeit stärken.

Von irgendwelchen Flirts mit anderen Frauen sollte Deine Ex aber nichts mitbekommen, denn sie könnte denken, dass Du es ihr „mit gleicher Münze“ heimzahlen willst oder mit ihr abgeschlossen hättest.

5. Dich wieder als IHR Traummann zeigen

Mann im Superhelden-Kostüm macht SelfieDich wieder um Dein eigenes Leben zu kümmern (wie eben in Punkt 4 beschrieben) dient aber nicht nur zur Ablenkung und Verarbeitung der Krise.

Wenn Du es richtig angehst, findest Du wieder zu alter Stärke und Männlichkeit zurück.

Auf diese Weise kannst Du genau zu dem begehrten Mann werden, in den Deine Ex sich damals beim Kennenlernen verliebt hat.

Statt wie viele verlassene Männer zu denken: „Was hat der Neue bloß, was ich nicht habe?“, solltest Du Dir mal diese Frage stellen:

Warum hat diese Frau sich damals in DICH verliebt und sich nur für DICH entschieden?

Die Antwort ist relativ einfach:

Weil Du ein einzigartiger Mann für sie warst, mit extrem attraktiven Eigenschaften und Verhaltensweisen, die ihr sonst kein anderer Kerl bieten konnte.

Und ihr neuer Rebound-Freund kann ihr das wahrscheinlich jetzt auch nicht bieten, weshalb er nicht die „große Liebe“ für sie ist.

Beweise ihr also im nächsten Schritt, dass Du nach eurer Trennung wieder dieser einzigartige Super-Traummann von früher geworden bist, um sie zu erobern!

Dies erreichst Du, indem Du ihr unaufdringlich (!) Deine „neue alte“ Persönlichkeit zeigst – zum Beispiel durch aussagekräftige Bilder im WhatsApp-Status, auf Facebook oder Instagram.

Poste einfach ein paar coole Fotos von Deinen spannenden Aktivitäten nach eurer Trennung, egal ob es um Reisen, Sport oder Konzerte geht.

6. Wieder mehr Kontakt zu ihr aufnehmen?

Alternativ zu den genannten Verhaltenstipps in Schritt 5 kannst Du ihr auch direkt coole WhatsApp-Nachrichten (auch mit Bild) schicken:

„Hey Mareike, wie geht’s? Ich habe heute XY unternommen, das war wirklich der Hammer!“

Zu dieser direkten Kontaktaufnahme rate ich Dir allerdings nur, wenn Du weißt, dass Deine Ex-Freundin sich von ihrem neuen Freund wieder ein Stück distanziert hat.

So läufst Du nicht Gefahr, in ihre Beziehung hineinzufunken und von ihrem eifersüchtigen neuen Partner als „Störer“ wahrgenommen zu werden.

7. Die Ex an eure gemeinsame Zeit erinnern

Ex-Freundin denkt lächelnd an ihren Ex-PartnerDu möchtest noch einen Schritt weiter gehen beim Zurückgewinnen Deiner Ex?

Dann kannst Du auch alleine (oder mit Freunden) Dinge unternehmen, die ihr schon damals als Paar gerne gemacht habt, und die Dir immer noch wichtig sind.

Zum Beispiel essen gehen in diesem unfassbar guten Burger-Restaurant, worauf Du nach der Trennung einfach nicht verzichten willst.

Dann postest Du diese Bilder bzw. schickst ihr Nachrichten zu den tollen Unternehmungen, so wie in den Tipps bei den Punkten 5 und 6 beschrieben.

All das wird bei ihr Sehnsüchte an die alte gemeinsame Zeit mit Dir wecken, selbst wenn Deine Ex-Freundin einen neuen Freund hat.

Oder GERADE WEIL sie einen Neuen hat…

Denn die Frau wird sich wieder daran erinnern, was für tolle Eigenschaften Du hast – darunter auch genau die Dinge, die ihr der neue Rebound-Partner nicht bieten kann.

Wenn Du diese attraktive Männlichkeit ausstrahlst, wird sie die Beziehung mit Dir immer mehr vermissen, wieder die alte Liebe spüren und sich insgeheim wünschen, wieder Teil Deines Lebens zu sein.

8. Überlasse ihr die freie Wahl!

Halte bei all Deinen Schritten dezent Augen und Ohren offen, um unauffällig (!) mitzukriegen, wie der aktuelle Stand in ihrer neuen Beziehung ist.

Du merkst, dass Deine Ex zu ihrem neuen Freund immer mehr auf Abstand geht? Oder sie beschwert sich sogar direkt bei Dir über ihn?

Und Du spürst, dass sie in ihrem Leben wieder mehr Platz für Dich hat und vermehrt Interesse an Dir zeigt?

Dies ist der Punkt, wo Du anfangen kannst, mit Deiner Ex wieder verstärkt in Kontakt zu treten.

Du kannst dazu auch ein paar Tipps aus meiner Anleitung beachten, wie Du in WhatsApp flirten musst, um ein Date zu vereinbaren und sie Schritt für Schritt zurückzuerobern!

Du willst in dieser Phase dann endlich Deine Ex-Freundin zurück, trotz neuem Freund?

Hier solltest Du sie auch weiterhin NIEMALS zur Trennung drängen oder krumme Spielchen treiben, um die beiden auseinander zu bringen (falls die beiden noch ein Paar sind).

Vergiss solche manipulativen Tipps und Methoden zum Erobern!

Statt einer reinen „Strategie“ solltest Du Dich auf ehrliche und authentische Weise wieder zu dem attraktiven Mann entwickeln, den sie früher in Dir gesehen hat.

Es ist ein aufrichtiges Angebot von Dir an sie, nach dem Motto: „Guck mal, hier bin ich!“

Deine Ex-Freundin muss dann selbst aus freien Stücken entscheiden, ob sie dieses Angebot annimmt und sich endgültig von ihrem neuen Partner trennt, um zu Dir zurückzukehren.

Wenn Du wirklich wieder ihr Traummann bist und sie sich für Dich entscheidet, besteht eine große Chance, dass ihr zusammen wieder glücklich werdet!

Willst Du lernen, wie Du Frauen ansprichst, sie begeisterst und die perfekte Partnerin findest?

Ja, ich möchte es lernen!