Ein Blogartikel von Andreas Lorenz

Beim Trainieren kann man(n) ganz schön ins Schwitzen geraten – und das nicht nur wegen dem Gewichte-Stemmen: knackige Frauen in hautengen Leggins, die sich vor unseren Augen stretchen und verbiegen, soweit das Auge reicht!

Da kann man es uns Jungs doch echt nicht übelnehmen, wenn der Fokus nicht immer nur auf der Hantelbank liegt.

Aber wie kann man im Fitnessstudio Frauen ansprechen und kennenlernen, um am Ende ihre Nummer zu ergattern?

Das werde ich Dir in diesem Artikel anhand von 10 Tipps verraten:

Die Angst vorm Ansprechen im Fitnessstudio

Tagtäglich zieht es bundesweit Millionen Männer und Frauen ins Fitnesscenter, um an ihrem Körper zu arbeiten, die Fitness zu verbessern oder den Alltagsstress hinter sich zu lassen und sich einfach mal ordentlich auszupowern.

Warum sollte man die Chance dann nicht nutzen und im Gym den einen oder anderen Flirt haben bzw. eine tolle Frau näher kennenlernen?

Aber Frauen im Fitnessstudio ansprechen?

Das ist doch nicht der ideale Ort, denkst Du vielleicht als Mann. Dass wir Kerle uns da gewaltig irren, wirst Du spätestens nach dem Lesen dieses Artikels feststellen.

Denn tatsächlich bieten sich beim Sport eine Menge Gelegenheiten für einen heißen Flirt.

Vielleicht hast auch Du beim Sport bereits eine Dame ins Auge gefasst, die Dir gefällt, aber Du weißt einfach nicht, wie Du es angehen sollst? Schließlich möchtest Du Dich auch nicht blamieren, richtig?

GRATIS VIDEO:

Teuflische Tipps…😈

…vom Besiegen der Ansprech-Angst bis zum Kuss beim Date!

ZUM GRATIS VIDEO

Warum Männer sich nicht trauen…

Ich höre von meinen Kursteilnehmern immer wieder die gleichen Probleme, wenn es ums Flirten und Dating im Fitnessstudio geht:

  • „Die Frauen wollen doch sicher nicht beim Training gestört werden.“
  • „Wenn ich im Gym einen Korb kassiere, bekommt das doch das habe Studio mit!“
  • „Ich weiß einfach nicht, wann die passende Gelegenheit ist, Frauen anzusprechen.“

Aber all diese Irrtümer will ich heute entkräften und Dir einen todsicheren Schritt-für-Schritt-Fahrplan an die Hand gebe.

Damit wird das Frauen kennenlernen im Fitnessstudio einfacher als das Mixen des Proteinshakes danach 😉

Darum ist das Fitnessstudio der perfekte Ort

Wenn man es mal rein rational betrachtet, könnte es im Grunde kaum einen besseren Ort für uns Männer geben, um Frauen kennenzulernen, als das Sportstudio!

Überleg mal:

Wo sonst triffst Du so viele unterschiedliche Frauen auf einem Haufen, die Du ansprechen kannst?

Aber nicht nur die „Auswahl“ ist bei der Suche nach der richtigen Partnerin entscheidend.

Es gibt verschiedene Faktoren, die das Gym Deiner Wahl zu einem echten Flirt- und Dating-Paradies machen:

Das Gemeinschaftsgefühl

Frauen im Fitnessstudio ansprechen – das ist hier leichter, als anderswo.

Warum seid ihr alle im Gym?

Richtig, um Sport zu treiben und was für euren Körper zu tun. Selbst wenn sich alle untereinander nicht kennen, verbindet sie doch das Gefühl der Gemeinschaft.

Das schafft doch schon mal eine ideale Voraussetzung fürs Flirten, denn irgendwie seid ihr ja bereits „im selben Team“.

Es herrscht nicht dieselbe Anonymität, wie wenn ihr euch auf der Straße zwischen Menschenmassen begegnet, die von A nach B rennen.

Du und die Dame Deiner Begierde seid bereits Teil einer Gruppe und das erleichtert die Annäherung ungemein, wie Du gleich sehen wirst.

Die Verbundenheit

Paar beim Training im FitnesscenterWenn Du als Mann eine Frau auf der Straße oder im Club ansprechen willst oder sie bei der Partnersuche online kennenlernst, dann musst Du erstmal herausfinden, ob ihr gemeinsame Interessen habt, über die ihr ins Gespräch kommen könnt.

Den Schritt sparst Du Dir, wenn Du Frauen im Fitnessstudio ansprichst.

Denn Du weißt bereits, dass euch eines verbindet: die Leidenschaft für sportliche Aktivität und Fitness (oder zumindest das Bedürfnis, den sorgfältig angefutterten Winterspeck wieder loszuwerden).

Du kennst bereits einen wichtigen Charakterzug von ihr, und zwar, dass sie eine Person ist, die motiviert an ihren Zielen arbeitet.

Und auch Du wärst wohl nicht dort, wenn Du keinerlei Motivation hättest und ein totaler Sportmuffel wärst.

Ihr habt also schon mal eine wichtige Sache, die euch verbindet und den Weg fürs Kennenlernen ebnet.

Glückshormone

Sport setzt bei Frauen, genau wie bei uns Männern, Endorphine frei.

Wenn Du selbst Fitness treibst, dann kennst Du dieses mega gute Gefühl danach – man hat was geschafft, ist happy und ausgelastet.

Das ist doch die idealen Voraussetzung fürs Ansprechen!

Wenn die Auserwählte ihr Training beendet hat, ist sie zwar ausgepowert, aber ziemlich sicher auch gelassen, entspannt (zumindest entspannter, als vorher) und gut drauf. Wenn Du sie in diesem Gemütszustand nicht ansprichst, wann dann?

Praxis-Tipps: Dein 10 Schritte „Trainingsplan“

Nun geht’s ans Eingemachte. Der Fitnesstempel soll also der perfekte Ort sein, um Frauen kennenzulernen.

Soweit so gut, aber wie gehe ich denn genau vor?“, fragst Du Dich jetzt vielleicht. „Wie soll ich Frauen im Fitnessstudio ansprechen, um ihre Nummer zu bekommen?

Kein Problem, I got you, Bro! Hier ist Deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 10 Regeln:

1. Check die Lage, Augen auf!

Sieh Dich erst mal ganz in Ruhe um. Du musst nicht unbedingt sofort die erste Frau ansprechen, die Dir im Fitnessstudio über den Weg läuft, sondern beobachte zunächst, was Sache ist.

Bevor Du Dich auf die Damenwelt stürzt, verschaffe Dir einen Überblick:

Wer trainiert in welchem Bereich des Studios? Und überhaupt: Zu welchen Zeiten sind hier die attraktivsten Frauen in Deiner Altersklasse unterwegs?

Wenn Du schon eine konkrete Lady erspäht hast, die Dein Interesse geweckt hat, dann schau, womit Du es zu tun hast.

Ist sie allein dort oder mit einer Freundin oder gar einem Mann? Mach Dir erst mal ganz in Ruhe ein Bild von der Lage.

2. Sei kein Angeber (und kein Personal Trainer)

Du musst keinen Hexenschuss riskieren, indem Du 150 Kilo stemmst, wenn sie an Dir vorbeiläuft, nur um die Frau mit Deinem Bizeps zu beeindrucken.

Auch „Kampfgebrüll“ beim Hanteln heben ist jetzt nicht unbedingt das, was alle Frauen anzieht.

Was ebenfalls nicht so gut ankommt, ist, wenn Du einen auf Angeber machst und versuchst, sie zu belehren. Du willst sie ja schließlich auf privater Ebene kennenlernen und nicht nur ihr neunmalkluger Partner fürs Training sein.

3. Zur rechten Zeit am rechten Ort

Die Frau, die Du im Fitnesscenter ansprechen willst, ist gerade auf dem Laufband am Joggen und hört zudem auch noch Musik?

Top – dann schnapp sie am besten von hinten am Handgelenk 😀

Oh Gott, bitte nicht! Ich mach nur Spaß!

Natürlich solltest Du den richtigen Moment abpassen, um eine Frau im Fitnessstudio anzusprechen.

Und der ist nicht mitten im Bauch-Beine-Po-Kurs! Auch nicht, wenn sie gerade die letzte Etappe auf dem Stepper meistert.

Wenn sie aber aus dem Kursraum kommt, ihre Flache nachfüllt oder gar ihr Training beendet hat – dann heißt es „Attacke“ für Dich.

Übrigens: So verliebt sich die Frau in Dich! 🙂

Außerdem verrate ich Dir eine 97% korb-sichere Methode: wie Du Deine Ängste überwindest, die Traumfrau locker ansprichst und auf eurem Date zum Kuss verführst.

Das Beste daran ist:

Die simple Anleitung funktioniert für JEDEN Mann, egal wie Du aussiehst, wie selbstbewusst Du bist oder wie viel Geld Du im Job verdienst.

Wenn Du ab heute also Frauen verliebt machen willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und erfahre in meinem kurzen Video, wie Du Deine Erfolge beim Ansprechen, Flirten & Dating SOFORT maximierst!

4. Das Ansprechen: Mach den ersten Schritt!

Nun musst Du Zweifel, Ansprechangst und negative Glaubenssätze (die Dir die Tour vermasseln könnten, ehe Du die Frau überhaupt angesprochen hast!) über Bord werfen und auf sie zugehen.

Ein super Psychologie-Tipp, der auch bei den Männern in meinem Coaching immer gut funktioniert, ist die 3-Sekunden-Regel:

Wenn Du merkst, dass der richtige Zeitpunkt zum Anbaggern gekommen ist, dann laufe SOFORT zu ihr herüber.

Ohne weiter nachzudenken oder Dir schon im Voraus auszumalen, was sie Dir im worst case entgegnen könnte.

Überwinde als Mann Deine Angst vor dem Frauen ansprechen im Fitnessstudio, indem Du schnell handelst, noch bevor Zweifel und Co. Dir einen Strich durch die Rechnung machen.

Du kannst Dir ja als kleine Hilfestellung im Vorfeld schon mal einen Satz überlegen, mit dem Du sie anquatschen könntest.

Blamiert man sich da nicht vor den anderen Leuten? Nein!

Die meisten Menschen werden Deinen Annäherungsversuch gar nicht mitbekommen, weil sie viel zu sehr mit ihrem eigenen Training beschäftigt sind.

Sie werden höchstens denken, dass ihr gute Freunde seid – also keinen aufdringlicher Flirt vermuten, sondern das normalste der Welt.

Und wenn der tätowierte Stiernacken mit der 200 Kilo Hantel dort drüben ihr Freund ist?

Dann wirst Du es anhand seiner bösen Blicke schon rechtzeitig bemerken und kannst Dich dank dem unverbindlichen Gesprächseinstieg (siehe nächsten Punkt!) schnell wieder aus der Affäre ziehen…

5. Tipps – ideale Gesprächseinstiege in den Flirt

Mann will Frau im Gym ansprechenWas sagst Du nun am besten, wenn Du Frauen im Fitnessstudio ansprechen willst?

Hier hast Du tatsächlich richtig viele Möglichkeiten für einen unauffälligen Erstkontakt, um nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen zu müssen.

Hier ein paar praktische Beispielsätze für diverse Szenarien:

  • Ihr besucht denselben Kurs und Du stehst neben ihr: „Hey, hast du diesen Kurs schon öfter mitgemacht? Ich bin blutiger Anfänger und weiß gar nicht, was mich hier erwartet!“
  • Nach dem gemeinsam absolvierten Kurs: „Boa, ich bin ausgepowert, aber das hat echt Spaß gemacht, oder?“
  • Du begegnest ihr auf der Trainingsfläche: „Sorry, kannst du mir sagen, wo ich…[Gerät XY]…finde? Ich bin neu hier im Studio.“
  • Ihr steht beide am Wasserspender: „Na, bist du auch so ausgepowert wie ich? Welchen dieser Drinks kannst du zur Erfrischung empfehlen?”

Das waren jetzt nur mal ein paar Beispiele, damit Du siehst, wie einfach es für uns Männer tatsächlich ist, Frauen im Fitnessstudio anzusprechen.

Dadurch, dass ihr gerade beide beim Sport seid und es da unzählige Themen gibt, ist der Gesprächseinstieg hier wirklich vergleichsweise simpel!

6. Finde ihre Trainingszeiten heraus

Ihr habt nun die ersten Worte gewechselt? Dann kannst Du ganz unauffällig in Erfahrung bringen, wann man die Frau normalerweise im Studio antrifft, um sie möglichst bald wiederzusehen.

Eine ganz einfache Methode ist es, auf die Besucherzahl im Studio zu sprechen zu kommen.

Wenn es gerade super voll ist, sagst Du als Mann:

„Meine Güte, hier ist es ja echt voll heute! Ist wohl gerade die Stoßzeit. Trainierst du immer um diese Uhrzeit oder hast du da einen Tipp für mich, wann es leerer ist?“

Wenn es hingegen nicht so voll ist, kannst Du sagen:

„Hey, heute ist es hier ja echt entspannt hier. Nicht so viele Leute. Trainierst du deswegen immer um diese Zeit?

Falls Du schon länger im Fitnessstudio bist, frage einfach:

„Komisch, ich hab dich hier noch nie gesehen. Gehst wohl sonst immer zu anderen Zeiten hier hin?“

7. Halte sie nicht vom Training ab

Ganz wichtig ist, dass Du euren kurzen Plausch von Dir aus nach wenigen Minuten wieder beendest.

Sie soll nicht den Eindruck bekommen, dass Du nur zum Flirten und Frauen ansprechen im Fitnessstudio bist. Und sicher will auch sie nicht ewig vom Training abgehalten werden.

Die wichtigsten Informationen hast Du ja jetzt: Du weißt ungefähr, wann Du sie normalerweise im Studio antriffst.

Wenn Du aber merkst, dass SIE sich jetzt weiter mit Dir unterhalten möchte, dann go for it – abblocken und somit falsche Signale senden, das sollst Du natürlich nicht.

8. Sie „zufällig“ wiedersehen und weiter flirten

Mann und Frau beim Kennenlernen im FitnessDu weißt jetzt, zu welchen Zeiten Du die Frau Deiner Begierde beim Sport antriffst?

Dann sollte es kein Problem sein, ihr wieder über den Weg zu laufen. Schlage einfach zur selben Zeit im Fitnessstudio auf wie sie!

Bevor sie denkt, dass Du ihr nachstellst, wende umgekehrte Psychologie an, indem Du ihr beim nächsten Mal zur Begrüßung einen neckischen (!) Vorwurf machst, wie:

„Sag mal, verfolgst du mich?“

So lockerst Du die Situation direkt charmant auf.

Wenn ihr dann wieder ins Gespräch kommt, ist es an der Zeit, eure Unterhaltung langsam auf andere Themen, als den Sport zu lenken, um eine persönlichere Basis aufzubauen und euch dadurch näherzukommen.

Zum Flirten kannst Du einen leicht frechen Spruch mit einer interessierten Frage kombinieren:

„Was machst du sonst so, wenn du nicht gerade mit Männern im Fitnessstudio flirtest?“

Oder Du leitest über vom Thema Fitness auf das naheliegende Gesprächsthema Ernährung und fragst sie in diesem Zuge nach ihrem Lieblingsessen und ob sie gerne kocht.

9. Auf ihre Flirtsignale achten

Während eurer Unterhaltung solltest Du auf die verbalen und nonverbalen Signale der Frau achten, um möglichst schnell herauszufinden, ob sie überhaupt an Dir interessiert ist oder Du gerade Deine Zeit verplemperst.

In diesen Artikeln habe ich schon erklärt, an welchen versteckten Zeichen Du erkennst, ob eine Frau auf Dich steht bzw. ob sie Dich mag.

10. Das Date mit ihr vereinbaren

Natürlich willst Du die Frau im Fitnessstudio nicht nur ansprechen, sondern auch ihre Nummer holen und sie auf einem Date erobern.

Wenn sie Dir im Gespräch positive Flirtsignale sendet und Du sie auch weiterhin anziehend findest, dann mach Nägel mit Köpfen und lade sie auf ein Date ein!

Hierbei hast Du erst mal grundsätzlich zwei Optionen:

  1. Ihr könnt direkt im Anschluss ans Training beispielsweise in der „Café-Ecke“ vom Studio einen Shake oder Kaffee trinken. Oder auch in der unmittelbaren Nähe vom Fitnessstudio etwas trinken gehen, einen Salat essen etc.
  2. Wenn die Frau gerade keine Zeit für Gespräche hat: Schnapp Dir ihre Nummer und vereinbaren ein Date zu einem späteren Zeitpunkt!

Für den Nummerntausch im Fitnesscenter solltest Du aber immer einen Grund mitliefern.

Beispielsweise erzählst Du ihr im Gespräch von einem tollen Restaurant, wo es leckere aber gesunde Kost gibt, das Du ihr gerne zeigen möchtest oder ihr verabredet euch sogar zum gemeinsamen Training im Freien.

Bei Körben: Nicht das Handtuch werfen!

Was nun aber, wenn sie kein Interesse hat, abblockt, ihre Nummer nicht rausrücken will oder ähnliches? Nicht verzagen!

Wie anfangs erwähnt: An kaum einem anderen Ort gibt es so viel „Auswahl“ für uns Männer wie im Fitnessstudio, Bro!

Wenn es also mit dieser einen Frau nicht geklappt hat, die Dir gefällt, dann drückst Du einfach den „Reset“-Button und besinnst Dich wieder auf Punkt 1 – die Lage checken 😉

Ich garantiere Dir, dass sie nicht das einzige attraktive Mädel ist und Du noch viele weitere tolle Frauen im Fitnessstudio ansprechen und kennenzulernen kannst.

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du die exakte Schritt-für-Schritt-Anleitung bekommen – vom Überwinden Deiner Schüchternheit übers Flirten bis zum Küssen beim Date?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Mann im Café hat Angst vor Date

„Anti-Korb-Technik“, wie Du Ängste ablegst und JEDE Frau ansprichst!

Mann und Frau beim Date auf dem Sofa

Was Du ihr sagen (oder schreiben) musst, damit sie sich verliebt!

Mann in der Bar mit Frau will flirten lernen

Der geheime Nr. #1 Kuss-Trick, um sie zu erobern auf eurem Date!!

ZUM GRATIS VIDEO