Ein Blogartikel von Andreas Lorenz

Erwartungsvoll greifst Du zu Deinem Handy und öffnest die Dating-App. Du willst dieser wundervollen Frau schreiben, mit der es vor kurzem auf wundersame Weise „gematcht“ hat.

Aber als Du in das Menü mit den Matches und Chats gehst, trifft Dich der Schock:

Dieses vielversprechende Tinder-Match ist weg! Verschwunden!

Die heiße Lady, die Dich kürzlich noch so süß auf ihrem Profilbild angelächelt hat, ist jetzt wie vom (virtuellen) Erdboden verschluckt…

3 Gründe, warum Dein Tinder-Match weg ist

Mann schaut verwundert auf sein SmartphoneViele Männer verfallen in echte Panik, wenn der „Fisch“ vom Haken geht – aus Angst, das tolle Mädel für immer zu verlieren.

Schließlich hätte sie die absolute Traumfrau sein können, oder zumindest das nächste heiße Date für eine wilde Nacht.

In so einer Situation würde man(n) am liebsten einen russischen Hacker beauftragen, damit er in die Flirt-App „einbricht“ und das verloren gegangene Match wiederherstellt.

Neben dem Bedauern geht aber sicher auch bei Dir sofort das Grübeln los. Du fragst Dich:

„WARUM ist das Tinder-Match weg?“

Aber keine Sorge!

Aufgrund meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, dass es im Prinzip nur 3 mögliche Ursachen fürs Verschwinden gibt, die sich oftmals durch ein paar einfache Tipps beheben lassen.

Gehen wir also die Möglichkeiten durch:

1. Technisches Problem in Tinder (alle Matches weg)

Bei Dir sind nicht nur ein oder zwei, sondern gleich alle Matches verschwunden? Inklusive der Likes, die Du noch nicht aufgedeckt hast? Und vielleicht sogar die Chats?

Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ein technisches Problem die Ursache des Übels ist.

Entweder der Fehler liegt an Deiner App-Version bzw. Deinem Gerät, oder bei Tinder selbst liegt eine vorübergehende Störung vor.

In so einem Fall hast Du nochmal Glück im Unglück gehabt, denn das Problem lässt sich relativ schnell beheben, sodass Dein Match schon bald wieder auftauchen dürfte (mehr dazu: siehe unten!)

2. Die Frau hat ihr Dating-Profil gelöscht

Oder ist nur ein einzelnes Tinder-Match weg? Dann kann die Ursache sein, dass dieses Mädel ihren Account gelöscht und sich komplett von der Plattform abgemeldet hat.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich vor kurzem einer Frau in dieser Dating-App kennengelernt habe.

Als wir beim ersten Date im Café saßen, meinte sie irgendwann im Verlauf des Gesprächs zu mir:

„Ich habe mich übrigens schon auf Tinder gelöscht, da waren mir zu viele perverse Typen!“

Ja, die Damenwelt ist beim Online-Dating leider sehr sprunghaft…

Aber für dieses Verhalten gibt es einige gute Gründe:

  • Sie hat jemanden auf Tinder kennengelernt. Frauen bekommen locker 30 Matches am Tag…so ist die Chance sehr hoch, dass irgendwann im sprichwörtlichen Heuhaufen die passende „Stecknadel“ (=der richtige Mann) dabei ist.
  • Sie hat im realen Leben einen Typen kennengelernt oder hat wieder regen Kontakt zu ihrem Ex-Freund, der ihr „Tinder-Verbot“ gibt.
  • Sie war genervt von Tinder (ständige Sex-Anfragen von komischen Kerlen im Chat, Angeber die mit teuren Autos und Muskeln posieren etc.).
  • Durch Stress auf der Arbeit oder in der Familie hat sie im Moment einfach nicht den Kopf frei fürs Online-Dating.

Falls sie sich tatsächlich bei Tinder abgemeldet hat, ist das „höhere Gewalt“. In so einem Szenario wird es fast unmöglich, sie woanders aufzuspüren, wenn Du sie nicht zufällig auf Instagram oder Facebook wiederfindest.

Hoffen wir also, dass es einen anderen Grund hat, warum euer Match verschwunden ist…

3. Sie hat euer Tinder-Match aufgelöst

Wenn einzelne Userinnen weg sind, ist es auch gut möglich, dass die Frau euer Tinder-Match aufgelöst hat. Dafür gibt es vier mögliche Gründe:

Erstens: Ihr hat Dein Profil nicht gefallen

Normalerweise swipen User ja im Rekord-Tempo und liken ihr Gegenüber nur anhand des Profilbilds, das als erstes sichtbar ist (das erste Bild in der Galerie).

Dieses Foto muss der Frau gefallen haben, sonst hätte sie Dir logischerweise keinen Like gegeben…

NACH eurem Match hat sie aber gedacht:

„Dieser Mann ist interessant…schau ich mir sein Profil doch mal näher an, um herauszufinden, wie er so tickt. Hat er vielleicht irgendwelche Macken, vor denen ich gewarnt sein sollte?“

Als sie Deine Seite unter die Lupe genommen hat wie eine FBI-Polizistin, ist sie dann über irgendetwas gestolpert, das sie an Deiner Person irritiert hat (um es mal freundlich zu sagen).

Das können Profilbilder oder Profiltexte sein, aber auch so simple Fakten wie der Beruf.

Es können übrigens auch Fotos und andere Dinge sein, die Du nachträglich geändert hast, worüber sie in der „Feed“-Funktion“ informiert wurde.

Wenn den Damen irgendetwas übel aufstößt, ist schnell das Match bei Tinder weg, weil sie es aufgelöst hat.

Schließlich spuken auf Tinder genug komische Männer rum – und die Frau denkt schnell, Du wärst auch einer von diesen Kerlen.

Zweitens: Der Chat hat sie gelangweilt oder gestört

Tinder-Chat, in dem ein Match aufgelöst wirdWie schon gesagt: Eine attraktive Frau bekommt jeden Tag massenhaft Matches und Nachrichten. Dementsprechend hat sie auch immer ein paar Chats parallel laufen.

Einer der Gründe, warum sie so lange braucht zum Antworten…

Jedenfalls stehst Du immer in Konkurrenz zu anderen Männern, da dürfen wir uns nichts vormachen.

Sie ist in der komfortablen Situation, dass sie sich die interessantesten Männer herauspicken kann – also diejenigen Typen, die sie beim Schreiben zum Lachen bringen und spannende Dinge zu erzählen haben.

Wenn Deine Nachrichten zu langweilig sind (oder Du ihr irgendetwas schreibst, was ihr missfällt), verliert sie schlagartig das Interesse.

Dann lässt sich Dich fallen wie eine heiße Kartoffel.

Das heißt: Sie löst euer Match auf, um den Posteingang in der App aufzuräumen und damit Platz zu machen für die nächsten 38374 Matches…

Wie Du euren Chat interessant gestaltest, damit Dir sowas nicht passiert, verrate ich Dir weiter unten im Artikel!

Drittens: Eure Entfernung ist zu groß

Vielleicht ist auch das Tinder-Match weg, weil die Distanz zwischen euch gefühlte Lichtjahre ist und sie nicht sechs Stunden Zugfahren will, um Dich zu treffen.

Die Verbindung wird dann schnell aufgelöst…Wer hat schon Lust auf eine Fernbeziehung?

Eventuell hat sie in Deinem Profil gesehen, dass Du 100 Kilometer entfernt bist und allein schon euer erstes Date ein Ding der Unmöglichkeit ist.

Natürlich kann es auch sein, dass Du gerade auf Reisen bist und deshalb eine so große Entfernung angezeigt wird…

Aber das kann sie ja nicht „riechen“.

Oder sie ist selbst gerade im Urlaub und möchte einen Mann, der in „greifbarer Nähe“ ist für ein kurzfristiges Abenteuer.

Viertens: Ihr ist ein Versehen passiert

Ja, auch Frauen sind nur Menschen, die sich mal irren können.

Vielleicht hatte sie Dich nur versehentlich gelikt / gematcht, weil ihr beim hyperschnellen Swipen der Finger abgerutscht ist.

Oder sie hat sogar versehentlich euer Match aufgelöst.

Zum Beispiel, weil sie auf den falschen Button gekommen ist oder Dich mit einem anderen der 348209 Typen in ihrer Chat-Liste verwechselt hat, den sie ins Aus befördern wollte.

Oder sie war einfach nur betrunken vom Mädelsabend und hat kurz vorm Schlafengehen nochmal die Dating-App geöffnet, um ihre neuesten Nachrichten zu checken…

Tinder-Match verschwunden: 4 Schritte + Tipps zur Lösung!

Wenn ein heißes Tinder-Match weg ist, das sehr aussichtsreich war, fährt einem erst mal der Schreck durch alle Knochen.

Mir ist dabei früher mal fast das nagelneue iPhone aus der Hand gefallen…

Aber ich habe eine gute Nachricht für Dich:

Je nachdem, was die Ursachen für das Verschwinden von Matches ist, gibt es fast immer eine Möglichkeit, das Problem zu lösen.

Gehen wir mal die einzelnen Punkte durch, was Du jetzt tun solltest:

Lösung 1: Technische Fehler beheben

Zuerst muss die Frage geklärt werden, ob ein rein technisches Problem vorliegt.

Besonders dann, wenn mehrere Chats und Matches in Tinder weg sind, solltest Du diese Schritte zur Fehlerbehebung durchführen:

  • Prüfen, ob Du eine intakte, ausreichend starke Internetverbindung auf dem Smartphone hast (auch mal zwischen mobiler und W-LAN-Verbindung wechseln)
  • Einmal aus der App ausloggen und wieder einloggen
  • Den Cache der App leeren
  • Update auf die aktuellste Tinder-Version / die App vom Handy löschen und wieder neu installieren
  • Dich am Computer in die Desktop-Version von Tinder einloggen und schauen, ob dort ebenfalls Deine Matches verschwunden sind bzw. nicht angezeigt werden
  • Nachschauen, ob für Tinder eine Störung gemeldet wurde, die noch mehr User betrifft
  • Den Tinder-Support kontaktieren

Wenn tatsächlich eine Störung seitens Tinder vorliegt, kannst Du nur abwarten, bis der App-Anbieter das Problem behoben hat und alles wieder richtig angezeigt wird.

In allen anderen Fällen kannst Du aber den Großteil der Probleme lösen, wenn Du die beschriebenen Schritte durchgehst!

Du willst 13x mehr Matches & Antworten?

Außerdem verrate ich Dir einen geheimen Profi-Hack, wie Du von den heißesten Frauen geliked wirst und Deinen Posteingang zum Explodieren bringst! 🙂

Das Beste daran ist:

Der simple Trick funktioniert für JEDEN Mann, egal wie Du aussiehst, welches Auto Du fährst oder wie viel Geld Du im Job verdienst.

Wenn Du ab heute also mit Likes & Chat-Nachrichten überschüttet werden willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und erfahre in meinem kurzen Video, wie Du Deine Erfolge beim Online-Dating SOFORT maximierst!

Lösung 2: Aufgelöstes Tinder-Match wiederfinden

Du hast alles auf Herz und Nieren überprüft, aber es lässt sich kein technischer Fehler feststellen? Es ist immer noch Dein grandioses Match weg?

Dann hat die Frau entweder ihr komplettes Profil von der Dating-Plattform gelöscht oder Dich „entmatcht“ – aus den oben schon genannten Gründen.

Aufgelöste Matches kannst Du zwar nicht wiederherstellen, aber Du kannst das Profil dieser Person wiederfinden.

Dies erfordert allerdings ein bisschen Aufwand (den Dir eine Traumfrau wert sein sollte):

  • Lösche zuerst Dein gesamtes Konto bei Tinder.
  • Registriere Dich einmal neu in der App.
  • Lege Dir ein neues Profil an (mit neuem, besserem Foto und Benutzernamen).
  • Lege die Sucheinstellungen möglichst präzise auf das Alter und den Standort der Frau fest.
  • Dann swipe los, was das Zeug hält!

Durch die Neuanmeldung sind alle Deine Daten zurückgesetzt – und die betreffende Frau sollte Dir (früher oder später) nochmal neu als Partnervorschlag angezeigt werden.

Dank neuem Profilbild und Benutzernamen wird sie Dich auch nicht so leicht als den Typen wiedererkennen, den sie vorher in den Wind geschossen hat.

Dann hast Du mit attraktiven Fotos nochmal die Chance, ein Match mit ihr zu bekommen – und kannst ihr im Chat attraktive Nachrichten schreiben bis zum romantischen Date!

Lösung 3: Dem Auflösen von Matches vorbeugen

Aber was, wenn Du einen technischen Fehler ausgeschlossen hast und Du die Frau auch durch eine Neuregistrierung bei Tinder nicht wiederfindest?

Dann kannst Du leider nichts mehr tun – dieses Match ist weg!

Aber ich habe ein großes Trostpflaster für Dich: Durch das Befolgen von ein paar einfachen Tipps kannst Du in Zukunft verhindern, dass eine klasse Lady euer Match auflöst.

Schlechte und verstörende Profilbilder ersetzen

Oft ist es so: Nach einem Match oder nach der ersten Nachricht schaut die Frau sich das Profil des Mannes genauer an – auch die Bildergalerie.

Nach den ersten fünf coolen Fotos (zum Beispiel vom Business, Sport und Urlaub) entdeckt sie plötzlich dieses mega peinliche Saufbild…

…auf dem der Mann eine Oettinger-Bierdose in der Hand hält und sichtlich angetrunken die Zunge in die Kamera streckt!

Sie ist dann so angewidert, dass sie wahrscheinlich SOFORT eure Verbindung auflöst in Tinder…Match verschwunden, heißt es dann!

Deshalb solltest Du lieber nur 3 Bilder in Deiner Galerie haben, aber dafür wirklich gute, die etwas hermachen.

Beachte diese Tipps für Profilbilder:

  • Verzichte auf Selfies vor dem Spiegel sowie machohafte Angeber-Fotos, auf denen Du mit Muskeln oder Autos posierst. Frauen hassen sowas!
  • Bitte auch kein Foto mit pseudo-cooler Sonnenbrille oder Schnappschüsse aus der unaufgeräumten Wohnung, die aussieht wie ein Schlachtfeld.
  • Vermeide alles an Motiven, was in irgendeiner Form irritieren könnte (auch die nerdige StarWars-Figur im Bildhintergrund oder das Vogelspinnen-Terrarium zu Hause).

Lade stattdessen spannende Bilder von Deinen Hobbys / Freizeitaktivitäten, Reisen oder Haustieren hoch, die Dich als interessanten Mann darstellen.

Peinliche Stellen im Profiltext streichen

Peinliche Profilbeschreibung eines MannesAuch in Deiner Profilbeschreibung solltest Du auf Fehltritte verzichten.

Schreibe nicht (singemäß), wie einsam Du bist, dass Du verzweifelt nach Deiner Traumfrau suchst oder nur ein Betthäschen für wilde Nächte möchtest.

Bitte im Profiltext auch keine anstößigen Aussagen über Politik, Religion, Drogen, Gewalt und andere kontroverse Themen, die Streit auslösen könnten.

Beschreibe außerdem keine schrulligen Hobbys und Angewohnheiten.

Auch wenn es nur Details in wenigen Worten sind: Sowas schreckt massiv ab! Dann ist auch schnell das Tinder-Match weg, weil die Girls es auflösen…

Ebenso tabu sind langweilige Beschreibungstexte mit ausgelutschten Copy-Paste-Liebessprüchen oder Aufzählungen von Eigenschaften wie:

„treu, ehrlich und hilfsbereit… bin oft unterwegs auf Reisen aber verbringe auch gern mal einen Abend auf der Couch, bli, bla, blubb…“

Arrrgghhh! Wer will so einen einfallslosen Mist lesen?

Aber was kannst Du stattdessen schreiben, um die Sympathie der Mädels zu gewinnen?

In anderen Artikeln habe ich schon ausführliche Tipps gegeben, wie Du einen interessanten Profiltext und speziell Deine Tinder-Bio gestalten solltest.

Entfernung ausblenden oder Standort ändern

Damit keine Frau das Match auflöst, weil Du zu weit weg bist, kannst Du zwei Maßnahmen ergreifen:

  • grundsätzlich NICHT Deinen Wohnort im Profil angeben
  • die Einstellungen so ändern, dass Deine Entfernung nicht mehr angezeigt wird oder Deinen Standort ändern (geht beides nur mit einem Plus- oder Gold-Abo)

Vor allem wenn Du nach Zustandekommen von Matches auf Reisen gehst, ist es sinnvoll, vorübergehend Deinen Standort zu ändern.

Du kannst diesen dann weiterhin auf Deinen Heimatort festlegen.

So bekommen die Frauen nicht den falschen Eindruck, Du würdest zu weit weg wohnen, wenn sie plötzlich feststellen, dass Du hunderte Kilometer entfernt bist!

Positive Gefühle beim Chatten auslösen

Attraktive Frau schreibt Nachrichten auf TinderAuch wenn Du mit der Frau schreibst, solltest Du langweilige und negative Gesprächsthemen meiden wie die Pest…

…und das schon ab der ersten Nachricht!

Die Frau wird durch solche Themen Gähnkrämpfe bekommen, deprimiert werden oder wütend reagieren und mit Dir in einen Streit verfallen.

Da Mädels oft sehr sensibel sind, führen solch negative Emotionen schnell dazu, dass sie den Kontakt auflösen und euer Tinder-Match weg ist.

Vielmehr geht es im Chat darum, als attraktiver Mann zu erscheinen und positive Emotionen bei der Frau zu wecken.

Dies erreichst Du, wenn Du in Deinen Nachrichten folgende Fehler unterlässt:

  • nichtssagende Begrüßungen wie: „Hey, alles klar?
  • unterwürfige Komplimente zu ihrem Aussehen machen (höchstens zu ihren Hobbys und Charaktereigenschaften)
  • langweilige Frage zu Wohnort, Beruf und anderen Fakten
  • kontroverse und negative Themen wie Religion, Politik, Geld oder Krankheiten
  • ernste und negative Gespräche über Ex-Partner und das traurige Single-Dasein
  • einfallslose Standard-Frage wie: „Was machst du Schönes am Wochenende?“ oder „Was sind deine Hobbys?
  • zu stürmisch sein oder vorschnell auf ein Treffen drängen
  • sexuelle Anspielungen, die Dich als notgeilen Grottenolm erscheinen lassen

Stattdessen solltest Du folgende Tipps beherzigen, um ihr Interesse zu wecken:

  • der Frau witzige und kreative Fragen zum Kennenlernen stellen (dabei auch auf auffällige Details in ihrem Profil eingehen)
  • sie im Verlauf des Chats auch mal spielerisch aufziehen, um sie zu necken (ohne sie zu beleidigen)
  • interessante Dinge über Dich selbst einstreuen, die Deine Qualitäten als Mann betonen (ohne plumpe Angeberei!)

Beachte auch meine Artikel zur ersten Nachricht in Tinder und wie Du Frauen anschreiben solltest!

Lösung 4: Alternative Kontaktmöglichkeit sichern

Schreibe niemals mit der Lady wochenlang nur hin und her!

Halte Dir stattdessen immer Dein Ziel vor Augen: Du möchtest nicht ihr „Brieffreund“ werden, sondern sie auf ein REALES Date bekommen, wo Du sie dann um ein paar Kleidungsstücke erleichterst 🙂

Und je länger Du mit ihr textest, desto mehr steigt das „Unfall“-Risiko, dass euer Tinder-Match weg ist – rein statistisch gesehen. Logisch, oder?

Sichere Dich gegen ihr Verschwinden ab, indem Du im Verlauf eures Chats möglichst frühzeitig nach ihrer Handynummer fragst!

Mit „frühzeitig“ meine ich aber nicht in der ersten oder zweiten Nachricht…

…sondern den günstigsten Zeitpunkt im Chat, sobald das Interesse der Frau seinen Höhepunkt erreicht hat.

Diesen Höhepunkt erkennst Du daran, dass euer Gespräch richtig flüssig läuft und sie Dir begeistert zurückschreibt (mit langen Antworten und vielen Emojis).

Tipp, wie Du ihre Handynummer bekommst

Jetzt kannst Du ganz einfach nach ihrer Nummer fragen, indem Du diese Sätze schreibst:

  • „Hey, ich bin nicht so oft auf Tinder. Sollen wir mal Handynummern tauschen und auf WhatsApp weiterschreiben?“
  • „Ich finde das Schreiben hier so anonym. Hast du Lust, mal zu telefonieren, damit wir uns besser kennenlernen?“
  • „Wir scheinen uns ja gut zu verstehen… Lass uns doch mal auf einen Kaffee treffen. Am besten tauschen wir mal Nummern aus, um alles weitere zu besprechen!“

Dann ist es völlig egal, wenn sie plötzlich ihren Tinder-Account löscht oder aus Versehen eurer Match auflöst…

…Du hast ja immer noch ihre Handynummer als Ass im Ärmel und kannst durch WhatsApp-Nachrichten wieder Kontakt aufnehmen!

Nach Facebook oder Instagram fragen

Falls sie ihre Nummer nicht rausrücken will, kannst Du im Chat auch erstmal nach ihrem Facebook-Namen fragen.

Noch ein letzter Tipp: Speichere Dir auch rechtzeitig ihren Instagram-Benutzernamen ab, sofern sie diesen auf Tinder angegeben hat.

Falls euer Match weg ist, bevor Du nach ihrer Handynummer fragen kannst, hast Du dann die wunderbare Möglichkeit, sie auf Instagram anzuschreiben und darüber ein heißes Date klarzumachen!

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du noch mehr hilfreiches Insider-Wissen bekommen und beim Online-Dating SOFORT das nächste Level erreichen?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Mann im Café hat Angst vor Date

#1 Trick, wie Du noch mehr Matches mit heißen Frauen bekommst!

Mann und Frau beim Date auf dem Sofa

Enthüllt: So muss Dein Profil aussehen, damit sie Dich zuerst anschreiben!

Mann in der Bar mit Frau will flirten lernen

„Express“-Methode: von der 1. Nachricht bis zur Date-Vereinbarung in 24h!

ZUM GRATIS VIDEO