Ein Blogartikel von Andreas Lorenz

Zack – auf Deinem Handy poppt ein Match auf! Jetzt willst Du mit dieser attraktiven Frau unbedingt in Kontakt kommen, um am Ende das Date klarzumachen. Aber die Frage ist erstmal: Was kannst Du ihr in Tinder als erste Nachricht schicken, damit sie Dir begeistert antwortet?

Gleich bekommst Du Hilfe beim Texten…

In diesem Artikel verrate ich Dir die besten Beispiele, wie Du Deine Tinder-Matches anschreiben solltest, um im Chat die größtmögliche Antwort-Wahrscheinlichkeit zu erreichen.

Keine Idee für die erste Tinder-Nachricht?

Oft bekomme ich E-Mails von Männern, die null kreative Einfälle haben, was sie einem Mädel beim Online-Dating schreiben sollen.

Das liest sich dann (sinngemäß) so:

Hey Andy, ich hatte jetzt ein Match bei Tinder mit einer heißen Frau, die mir so richtig gut gefällt. Aber was soll ich ihr in der ersten Nachricht schreiben? Einfach nur ‚Hi, wie geht‘s?‘ ist ja ziemlich langweilig…Ich will einfach von Anfang an alles richtig machen und es nicht versauen. Hast du da ein paar Tipps?

Ich weiß, dass diese Männer oft stundenlang vor ihrem Handy sitzen und über den „perfekten Satz“ grübeln, damit der Opener, Eisbrecher (oder wie auch immer) nicht in die Hose geht.

Warum Frauen anschreiben in Tinder so einfach ist…

Frau wird auf Tinder angeschriebenDabei musst Du Dir überhaupt keine so großen Gedanken machen, wenn Du Dein Tinder-Match anschreiben willst.

Denn durch das berühmt-berüchtigte Matching-System ist die heikle erste Nachricht viel einfacher als auf anderen Online-Dating-Plattformen.

Das hat 2 entscheidende Gründe:

  • Du kannst nur deshalb im Chat mit ihr schreiben, weil die Frau Dir schon ein Like gegeben hat (sonst wäre ja kein Match zustande gekommen). Das heißt: Sie WILL Dich sehr gerne kennenlernen und wird daher mit hoher Wahrscheinlichkeit antworten.
  • Beim Swipen sind Frauen in der Regel viel wählerischer als wir Männer und liken nur sehr wenige User. Da man aber nur mit Matches Kontakt aufnehmen kann, wird Deine Auserwählte nicht mit hunderten Nachrichten am Tag überhäuft. Du musst Dich also gegen viel weniger Konkurrenz durchsetzen, wenn Du sie anschreibst.

Trotzdem solltest Du ihr in Deiner ersten Nachricht in Tinder nicht „irgendwas“ schreiben, wenn Du eine Antwort bekommen willst…die Kamikaze-Taktik geht auch in dieser Dating-App meistens schief.

Was das genau heißt, willst Du wissen?

Lies Dir diesen Artikel von mir durch, um zu erfahren, welche gravierenden Fehler Du beim Anschreiben von Frauen unbedingt vermeiden solltest.

Tipp: Zuerst Dein Profil optimieren!

Bevor Du in die Smartphone-Tastatur kloppst und der Traumfrau schreibst, solltest Du im ersten Schritt unbedingt eine Sache erledigen:

Profilbild, Beschreibungstext und alle weiteren Angaben auf Vordermann bringen.

Du denkst Du hast es nicht nötig, Dein Profil nochmal zu überarbeiten, weil Du schon genug Matches mit attraktiven Frauen bekommst?

Falsch!

Denn selbst wenn Mädels Dich liken, kann es passieren, dass sie Dir auf Deine erste Nachricht in Tinder nicht zurückschreiben.

Warum antworten Frauen nicht – trotz Match?

Mann bekommt keine Antworten beim Online-DatingDieses scheinbar widersprüchliche Verhalten hat einen guten Grund:

Gerade beim schnellen Swipen achten die meisten Leute nur aufs erste Foto, das angezeigt wird – OHNE einen näheren Blick auf das gesamte Profil zu werfen.

Daher geben die Frauen Dir schon ein Like, wenn ihnen Dein Hauptfoto gefällt.

In dieser Phase beim „Links-rechts-Wischen“ zählt also nur der erste Eindruck.

Doch sobald ein Match zustande kommt und Du die Frau im Chat anschreibst, wird sie sich Zeit nehmen, um Dein Profil genauer unter die Lupe nehmen… die NSA ist nichts dagegen 🙂

Schließlich will sie sich absolut sicher sein: Lohnt es sich, mit Dir zu schreiben, um Dich später vielleicht sogar auf ein Date zu treffen?

Wenn Du dann kein durchgängig attraktives Profil hast, wird sie auch nicht antworten, egal wie gut Deine erste Nachricht in Tinder ist.

Ich habe es früher oft erlebt, dass Frauen massenhaft unsere Matches wieder aufgelöst haben, sobald ich sie angeschrieben habe…

Einfach weil mein Profil (und damit der zweite Eindruck) grottig war.

So steigerst Du die Antwort-Chance drastisch!

Damit sie Dir mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückschreibt, müssen also auch die Details Deines Profils stimmen, so als würdest Du den Lack Deines Autos einmal komplett von vorne bis hinten aufpolieren.

Das heißt, als Mann brauchst Du unbedingt:

  • Neben dem Hauptfoto noch weitere attraktive Bilder in Deiner Galerie (von Reisen, spannenden Hobbys etc.)
  • einen aussagekräftigen Profiltext
  • KEINE weiteren unvorteilhaften Angaben (Beruf, Raucher, zu große Entfernung etc.)

Also mein edler Kämpfer, hübsch Dein Profil auf, so gut Du kannst!

4 Tipps + Beispiele für die erste Nachricht in Tinder

Beschreibungstext einer Dating-App-NutzerinOkay, ihr habt also ein Match…

Wenn Du noch den perfekten Spruch suchst, um die Frau in Tinder anzuschreiben, solltest Du jetzt nicht allzu lange warten!

Egal ob Du noch grübelst oder Dein Gegenüber künstlich auf die Folter spannen willst: Deine Matches hinzuhalten, das geht meist schief.

Du musst zeitnah ein Chat-Gespräch anfangen und das Eisen schmieden so lange es heiß ist…

…denn wenn Du die erste Nachricht hinauszögerst, wird ihr Interesse wieder nachlassen, weil sie emotional abkühlt.

Die Chancen auf eine Antwort sinken dann immer mehr.

Also, schau Dir jetzt im nächsten Schritt meine Tipps und Beispiele an, suche Dir den passenden Opener heraus und schreibe ihr eine eisbrechende Message!

1. Was Dir an ihrem Foto auffällt

Der einfachste Weg für eine gute erste Nachricht: eine Bemerkung zu ihrem Profilbild machen.

Verzichte aber auf Komplimente zu ihrem Aussehen wie: „Hey, du hast da ein echt schönes Kleid an“ oder „Du hast wirklich ein süßes Lächeln!“

Sowas schreibt fast jeder Mann, daher wirst Du damit höchstens ein akutes Gähnen bei ihr auslösen.

Besser ist, wenn Du Dich auf die Details konzentrierst, die den meisten Typen gar nicht auffallen, weil sie Tomaten auf den Augen haben:

  • Siehst Du zum Beispiel etwas Interessantes im Hintergrund, wenn sie auf einem Selfie in ihrem Zimmer steht (Wandbilder, kitschige Deko-Artikel etc.)?
  • Ist sie an einem bestimmten Urlaubsort, wo Du auch schonmal warst?
  • Oder trägt sie ein außergewöhnliches Schmuckstück / Tattoo?

Damit kannst Du dann auf Tinder Dein Match anschreiben und ein spannendes Flirt-Gespräch starten!

Lustige Frage zu ihrem Urlaub stellen

Hier zum Beispiel hat die Frau ein Foto in ihrem Profil gehabt, auf dem nur oben rechts in der Ecke ein kleines Fitzelchen vom Meer zu sehen war.

Man musste schon genau hingucken, um zu sehen, dass es sich um einen Strand handelte.

Ja, Adlerauge sei wachsam, sag ich nur, wenn Du ihr eine erste Nachricht schicken willst… jedes Detail kann der goldene Aufhänger sein!

Da es mir aber auffiel, habe ich im Chat gefragt:

Mann schreibt humorvolle Nachricht
Wie Du an den Antworten siehst, ist durch das Wort „heimlich“ ein lustiger Dialog entstanden.

Wir haben ein fantasievolles Rollenspiel angefangen, in dem ich James Bonds kleiner Bruder und sie meine Komplizin in geheimer Mission war.

Viel unterhaltsamer als diese langweiligen Standard-Gespräche mit Fragen zu Hobbys und Beruf!

Thematisiere „Komisches“ im Bild-Hintergrund

Noch ein Beispiel gefällig für die erste Nachricht? Vermeide, das Offensichtliche anzusprechen, das ist langweilig!

Wenn man aber die Äuglein aufsperrt, kann man sehr oft merkwürdige Dinge finden, die sich (klein) im Hintergrund des Fotos verstecken.

Einer meiner Klienten hatte mal ein Match mit einer Frau, die auf ihrem Tinder-Profilbild vor einer bunt leuchtenden Wand stand. Darauf waren die Umrisse eines Löwen zu sehen.

Zuerst dachte er, sie wäre eine ziemlich verrückte Künstlerin, die sich in ihrem Atelier ausgetobt hat.

Daher stellte er folgende Eisbrecher-Frage:

User chatten in Tinder
Den Löwen vom Schwarzlicht-Minigolf hat er dann als Aufhänger genutzt, um auf das Flirt-Thema „Sternzeichen“ überzuleiten.

Grund: Viele Mädels interessieren sich für Astrologie und hoffen, mit solchem Hokuspokus den richtigen Mann fürs Leben zu finden.

2. Bemerkung zu ihrem Profiltext machen

Die meisten Männer schauen sich nur die Profilbilder von Frauen an und schreiben dazu einen Kommentar in ihrer ersten Nachricht auf Tinder.

Ja, die Dating-App ist wie gesagt ziemlich oberflächlich…

Umso mehr kannst Du beim anderen Geschlecht punkten, wenn Du auf Dinge in ihrem Beschreibungstext eingehst.

Sie wird dann denken:

Oh, dieser Mann glotzt nicht nur auf mein Dekolletee und meinen Arsch wie die meisten Typen. Er liest sich tatsächlich meinen Text durch. Offenbar ist er nicht so oberflächlich wie die anderen, sondern interessiert sich wirklich für meine Persönlichkeit!

Damit wird sie sich geschmeichelt fühlen, denn in Wahrheit will eine Frau für ihren Charakter geliebt werden, und nicht nur für ihr Aussehen (auch wenn sie sexy Bilder postet).

Sofort ein Date vorschlagen (indirekt)

Vor kurzem hatte ich ein Match mit einer Frau in Tinder, die eine ziemlich lange Profilbeschreibung verfasst hat.

Irgendwo mittendrin in diesem ganzen Buchstabensalat schrieb sie auch, was sie gerne mit einem Partner machen würde:

Wein, Käse und eine Nacht durchquatschen…

Ich bin dann direkt in die Vollen gegangen und habe diesen Satz genutzt, um in der ersten Nachricht genau ein solches Date vorzuschlagen:

Mann vereinbart Date über den Tinder-Chat
Mit ihrer Antwort im Chat hat sie meiner Idee für ein Treffen indirekt zugestimmt.

Die Mädels schreiben oft ihre romantischen Vorstellungen von Dates in den Text rein. Nutze das als Steilvorlage, so wie Du es gerade gelesen hast!

Denn dass es nicht nur beim „quatschen“ bleibt, wenn Mann und Frau sich nachts zu solch einem Picknicken treffen, dürfte klar sein 🙂

Gehe auf ihre spezielle Wortwahl ein

In diesem Beispiel hat die Frau ihre Hobbys im Profil aufgelistet und auch etwas von „Kaffeebrewing“ geschrieben.

Eigentlich eine völlig langweilige Information, dass jemand Kaffee trinkt, nicht wahr?

Ja, aber die Wortwahl fand ich doch schon außergewöhnlich.

Deshalb habe sie in meiner ersten Tinder-Nachricht damit auf die Schippe genommen, dass sie sich so wichtig macht und nicht einfach „Kaffee kochen“ im Profiltext schreibt:

Mann geht im Chat auf Profiltext der Frau ein
Du siehst: Auch auf kleine Formulierungen kann man achten und diese der Frau aufs Butterbrot schmieren, um ein lustiges Gespräch anzufangen!

Du willst 13x mehr Matches & Antworten?

Außerdem verrate ich Dir einen geheimen Profi-Hack, wie Du von den heißesten Frauen geliked wirst und Deinen Posteingang zum Explodieren bringst! 🙂

Das Beste daran ist:

Der simple Trick funktioniert für JEDEN Mann, egal wie Du aussiehst, welches Auto Du fährst oder wie viel Geld Du im Job verdienst.

Wenn Du ab heute also mit Likes & Chat-Nachrichten überschüttet werden willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und erfahre in meinem kurzen Video, wie Du Deine Erfolge beim Online-Dating SOFORT maximierst!

3. Einen frechen Kommentar ablassen

Wie schon gesagt, die meisten Männer machen unterwürfige Komplimente zum Aussehen ihrer Angebeteten in Tinder.

Den Mädels kommen solche Bemerkungen schon zu den Ohren raus. Sie können und wollen es nicht mehr hören / lesen beim Flirten!

Willst Du erfrischend anders sein als all die Kerle, die mit ihren Nachrichten ständig Gefahr laufen, auf ihrer Schleimspur auszurutschen und sich den Hals zu brechen?

Dann solltest Du Deine Matches in Tinder so anschreiben, dass Du sie leicht provozierst – denn was sich liebt, das neckt sich!

Natürlich nie beleidigend, aber immer ein bisschen frech wie die vorlauten Bengel in der Schule…

Neckische Bemerkung zu ihrem Urlaubsfoto

Das hier war das Match von einem meiner Klienten.

Auf einem Bild war die Frau zu sehen, wie sie auf dem Berg vor einem Gipfelkreuz steht.

Allerdings hat sie sich nicht direkt vor dem Kreuz fotografieren lassen… dieses heilige Symbol war etwa hundert Meter entfernt aufgestellt und auch noch höher gelegen als ihr Standort.

Dazu hat mein Klient ihr eine humorvolle Frage gestellt, um sie direkt in der ersten Nachricht in Tinder ein bisschen herauszufordern:

Nutzer macht lustigen Spruch zum Profilbild
Ihre Antwort hat er genutzt, um einen weiteren frechen Kommentar hinterherzuschießen.

Frauen lieben es, so geneckt zu werden! Dieses Chat-Gespräch war ungefähr so, als hätte der Mann sie die ganze Zeit an den Füßen gekitzelt…

Mach Witze übers Selfie vorm Spiegel

Ich sage Männern immer wieder, sie sollen nicht diese verdammten Selfies vor dem Badezimmerspiegel machen.

Aber zur Ehrenrettung muss ich hinzufügen: Es gibt auch viele Frauen, die sich vor dem Schlafzimmerspiegel fotografieren.

Wenn das der Fall ist, kannst Du in Deiner ersten Nachricht in Tinder den folgenden Spruch zum Besten geben:

Mann macht sich im Text über Selfie lustig
Statt ein unterwürfiges Kompliment zu machen, drehst Du den Spieß um mit Deinem neckischen Satz: Die Frau wird beim Flirten plötzlich das Gefühl bekommen, sich anstrengen zu müssen, um DIR zu gefallen.

Du bist also nicht so leicht zu haben…und das macht Dich ungeheuer attraktiv!

4. Frage mit Tiefgang stellen…

Auf Tinder ist ja sowieso schon alles ziemlich oberflächlich, auch die Kommunikation. Darüber beklagen sich auch Frauen bei mir immer wieder.

Daher hast Du ziemlich gute Karten bei Deinen Matches, wen Du schon ab der ersten Nachricht ein tiefgründiges Gespräch anfängst.

Damit zeigst Du zwei Dinge:

  • dass Du anders bist als die anderen Männer, die als Opener nur billige Sprüche bringen, wie zum Beispiel dieses ewige „Hi, alles klar?“
  • dass Du Dich wirklich für ihre Persönlichkeit interessierst und sie als Mensch kennenlernen willst, statt nur schnelle Sex-Dates zu suchen.

Mach die Dating-App zu einem Ort des emotionalen Tiefgangs…die Frauen werden es Dir danken!

Zu Hobbys, die ihr wichtig sind

Gehe auf ihre besonderen Vorlieben ein! Hier zum Beispiel hat eine Frau in ihr Profil geschrieben, dass sie gerne klassische Musik hört.

Daraufhin habe ich ihr im Chat die folgende Frage gestellt:

Chat zum Thema Hobbys und Familie
Wir sind bei einem Thema gelandet, das sie offensichtlich brennend interessiert, somit kann unsere Unterhaltung auf keinen Fall langweilig werden.

Wie Du siehst, liefert ihr meine intime Frage zur Familie deshalb auch eine gute Vorlage, um ausführlich zu antworten und selbst einige Fragen zu stellen.

Durch ihr wahrhaftes Feuerwerk an Nachrichten erfahre ich sehr viel über sie und wir haben immer genug Gesprächsstoff, damit der Chat weiterläuft wie eine gut geölte Maschine.

Zu anderen Dingen in ihrem Leben

Oder noch ein Beispiel: Eine Frau hat ein Gruppenfoto in ihrem Tinder-Profil gehabt, auf dem sie mit einer Schiffsmannschaft posiert.

Deshalb habe ich das maritime Mädel gefragt:

Paar führt intimes Gespräch in Tinder
In ihrer Antwort hat mir die „Seefahrerin“ dann geschrieben, in welchen Städten sie schon überall gelebt hat.

Im Prinzip hat sie in einer einzigen Nachricht „mal eben so“ in groben Stichpunkten ihr gesamtes Leben vor mir ausgebreitet (was wir im weiteren Chat-Verlauf natürlich noch vertieft haben).

Du siehst: Mit tiefgründigen Fragen wird das persönliche Kennenlernen massiv beschleunigt und es entsteht schnell eine starke Vertrauensbasis… die perfekte Grundlage fürs erste Date!

3 Nachrichten, wenn ihr Tinder-Profil leer ist

Traurig aber wahr: Viele Frauen kriegen allein dadurch genug Matches, dass sie ihren strammen Po in die Kamera halten.

Sie brauchen sich daher nicht die Mühe zu machen, ihr Profil ausführlich zu befüllen (anders als wir Männer). Es herrscht dann gähnende Leere wie in der Wüste Gobi, abgesehen von ein paar nichtssagenden Bildern.

Aber die Frage ist ja: Was sollst Du ihr schreiben, wenn es keinen „Aufhänger“ gibt für eine gute erste Nachricht in Tinder?

Wie dann ein Gespräch beginnen? Gibt’s dafür ein paar gute Tipps?

Ja!

In dem Fall kannst Du einen Spruch bringen, der für jede Situation passend ist, wie zum Beispiel:

User macht lustigen Spruch zum leeren Profil

Weitere Sprüche:

  • „Hey, du musst ja wahnsinnig sein, mich zu liken ;-)“
  • „Lust auf ein Spiel? Wahrheit oder Pflicht? Entscheide dich! :-P“ (Je nach Antwort stellt ihr euch dann gegenseitig lustige Fragen bzw. Aufgaben. Bei einer Google-Suche findest Du jede Menge unterhaltsamer Beispiele)

Generell solltest Du beim Swipen aber mal überlegen ob Du bei der riesigen Auswahl nicht besser nur solche Frauen likst, die eine interessante Persönlichkeit haben.

Diese Mädels erkennst Du meist daran, dass sie ein gut ausgefülltes Profil mit spannenden Fotos und Profiltexten haben…

…was dann also genug Vorlagen bietet, um Dein Match auf Tinder anschreiben zu können.

Denn was willst Du mit einer langweiligen Dame, die außer ihrem heißen Aussehen nichts zu bieten hat? Eben!

Lass Dich von ihr zuerst anschreiben!

Okay, jetzt hast Du schon einige Tipps bekommen, wie Du am besten Kontakt zu ihr aufnimmst, damit sie Dir mit hoher Wahrscheinlichkeit antwortet.

Aber stell Dir mal diese coole Situation vor:

Du müsstest Dir gar keine Gedanken darüber machen, was Du dem Mädel auf Tinder in Deiner ersten Nachricht schreibst, um das Eis zu brechen…

…weil sie Dich zuerst im Chat antextet und ein Gespräch anfängt, nachdem ihr das Match hattet!

Klingt zu schön um wahr zu sein, wie aus einer Traumwelt?

Nein!

Du musst bei der Frau nur die maximale Neugier wecken, um sie zu triggern, Dich anzuschreiben!

Wie das geht? Das erreichst Du auf zwei Ebenen:

Zu der Profilbeschreibung werde ich Dir jetzt 2 Tipps verraten, damit die Frau ein Jucken in den Fingern bekommt, DICH zuerst anzutexten…

Tipp 1: Rätsel zu Deinem Urlaubsfoto stellen

Öffne die Dating-App und schreibe in Dein Profiltext den folgenden Satz:

Wenn du errätst, wo das Bild entstanden ist, geht der erste Drink auf mich!

Dieses Rätsel weckt nicht nur Lust aufs Raten.

Indem sie sich drauf einlässt und mitspielt, stimmt sie indirekt schon einem Date zu. Schließlich weiß sie, dass der Verlierer dem anderen einen „Drink“ ausgeben muss…

Ein Klient von mir hatte diesen Spruch einige Zeit lang in seiner Profilbeschreibung stehen…und das hat wahre Wunder gewirkt.

Circa jede zweite Frau, mit welcher der Glückliche ein Match hatte, hat ihm daraufhin eine erste Nachricht geschickt, in der sie versucht hat, den Urlaubsort zu erraten:

Frauen schreiben erste Nachricht an Mann
Damit die Technik funktioniert wie in diesem Beispiel, muss es aber (wie immer) ein sehr attraktives Foto sein, das Neugier weckt.

Tipp 2: Mysteriöse Andeutungen machen

Die meisten Männer versuchen beim Online-Dating, sich ins beste Licht zu rücken, um Frauen zu beeindrucken.

Auch hier weckst Du wieder Neugier, indem Du das Gegenteil von der breiten Masse machst.

Vor einiger Zeit habe ich zum Beispiel diesen Spruch in meinen Profiltext geschrieben:

Wer nach rechts swipt, ist selber schuld…

Daraufhin bekam ich viele erste Nachrichten in Tinder wie diese:

Frau schreibt Mann in Tinder an
Die Frau denkt: „Wow, endlich mal ein Mann, der nicht versucht, mich krampfhaft mit Muskeln, Geld und Statussymbolen zu beindrucken!“

Gleichzeitig erweckst Du mit dieser Aussage („selber schuld“) den Eindruck eines „gefährlichen Abenteurers“ im Bond-Style, mit dem es nie langweilig wird.

Du bist damit der Typ, vor dem ihre Mutter sie früher immer gewarnt hat, sie solle sich bloß nicht auf ihn einzulassen.

Aber rate mal, mit wem das Mädchen damals trotzdem heimlich ausgegangen ist für ein prickelndes Date…? Genau! 🙂

Und so ein persönliches Treffen bekommst Du dann am Ende auch, sobald Du weißt, wie Du im Chat mit ihr flirten musst…

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du noch mehr hilfreiches Insider-Wissen bekommen und beim Online-Dating SOFORT das nächste Level erreichen?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Mann im Café hat Angst vor Date

#1 Trick, wie Du noch mehr Matches mit heißen Frauen bekommst!

Mann und Frau beim Date auf dem Sofa

Enthüllt: So muss Dein Profil aussehen, damit sie Dich zuerst anschreiben!

Mann in der Bar mit Frau will flirten lernen

„Express“-Methode: von der 1. Nachricht bis zur Date-Vereinbarung in 24h!

ZUM GRATIS VIDEO