Ein Blogartikel von Andreas Lorenz

Die Frauen antworten nicht auf Deine kostspieligen Icebreaker-Nachrichten? Oder Du bekommst kaum Likes und Matches? Dann solltest Du zuerst mal Dein Lovoo-Profilbild ändern!

Denn die Sache ist ja klar wie „Clerasil“-Haut:

Wer auf seinem Foto aussieht wie ein Mix aus Blobfisch, Mr. Bean und dem Glöckner von Notre-Dame, der wird von den Ladys gemieden wie die Pest.

In diesem Artikel gebe ich Dir deshalb NICHT NUR eine „technische“ Anleitung, wie Du in der Lovoo-App Bilder löschen und neu hochladen kannst…

…ich verrate Dir auch meine besten 8 Tipps, wie Du Dich als Single-Mann auf Deinen Profilfotos in Szene setzen solltest, damit Du auf die Userinnen attraktiver wirkst als George Clooney in seinen besten Jahren.

Warum das Profilbild in Lovoo so wichtig ist

Egal ob beim Matching-Spiel, in der Umgebungssuche oder im Flirt-Radar:

Neben Deinem Nickname und der Entfernung / dem Wohnort ist Dein Profilfoto immer das erste, was die Frauen von Dir auf Lovoo zu sehen bekommen.

Sollte dieser erste Eindruck von Deiner Person NICHT positiv sein, wird die süße Lady Dir niemals ein Like geben – geschweige denn, Dir eine Nachricht schreiben!

Hinzu kommt: Jede halbwegs attraktive Dame wird online von Männern mit Nachrichten überschüttet und kann sich die Crème de la Crème aus dem großen Haufen herauspicken.

Im Zweifelsfall wird sie einem anderen Sunnyboy zum Flirten den Vortritt geben, der ihr auf seinem Lovoo-Profilbild charmant entgegenlächelt…

…Game over heißt es dann für Dich!

Damit Dir das in der Dating-App nicht passiert, sei also besser als die männliche Konkurrenz – oder zumindest genauso gut!

Die Frau muss sich beim Anblick Deines Bildes vom Stuhl fallen und denken: „Oh wow, was für ein leckerer Kerl, denn muss ich kennenlernen!“

Erst dann wird sie sich die Mühe machen, Dein Profil näher anzuschauen und vielleicht mit Dir in Kontakt treten…

GRATIS VIDEO:

#1 Tipp:

Jeden Tag 7+ Matches mit heißen Frauen!

ZUM GRATIS VIDEO

Dein Lovoo-Profilbild ändern (Anleitung)

Die entscheidende Frage ist:

Wie kannst Du jetzt also dieses alte, unglücklich getroffene Foto in den digitalen Komposthaufen treten und gegen ein neues ersetzen?

Profilbilder bei Lovoo zu ändern funktioniert wirklich super einfach. Hier die Anleitung (für Android):

1. Tippe in der App auf das Avatar-Symbol oben links, um Deine Profilseite zu öffnen:
Ansicht der Umgebungssuche in Lovoo
2. Anschließend tippst Du auf das große rund Bild in der Mitte:
Menüpunkt Profilfoto bearbeiten auswählen
3. Du kommst nun in das Menü, wo Du Dein Profil bearbeiten kannst. Um ein neues Profilbild hochzuladen, tippe auf den Button „Profilfoto ersetzen“:
Menü mit Button, um Profilbild auszutauschen
4. Nun hast Du drei Optionen:
Menü, um Profilbild hinzuzufügen mit Kamera-Symbol

  1. Bild aus Deiner Galerie vom Handy auswählen und hochladen
  2. Bild aus Facebook importieren (wenn Dein Lovoo-Account mit Facebook verknüpft ist)
  3. Die Handykamera über das Kamera-Symbol aktivieren, um damit direkt ein neues Foto fürs Lovoo-Profil zu schießen

Fertig!

5. Eventuell wird vor der Freischaltung eine Prüfung vorgenommen, ob Dein Foto den Richtlinien von Lovoo entspricht.

6. Wenn Du neben dem Hauptfoto weitere Schnappschüsse in Deine Galerie laden willst (was ich dringend empfehle), dann tippst Du im Profil-Menü auf dem Tab „Fotos“ neben „Details“:
Bei Lovoo Fotos in die Bildergalerie hochladen
Über das blaue Kamera-Symbol unten rechts kannst Du nun weitere Bilder hinzufügen.

Wie kann ich das Lovoo-Profilbild löschen?

In den aktuellen Android- und iOS-Versionen der Lovoo-App ist es leider nicht möglich, das Haupt-Profilbild zu löschen (auch nicht in den Einstellungen). Du kannst es nur durch ein anderes Foto ersetzen.

Und warum solltest Du Profilbilder auch löschen wollen?

Online-Dating ohne Foto macht schließlich keinen Sinn, wie Du bis hierhin wissen dürftest. Die Frau soll schließlich sehen, wer Du bist und nicht mit einem anonymen Phantom kommunizieren!

Die fehlende Lösch-Funktion betrifft allerdings nur das erste Bild, also Dein Hauptfoto.

Die Bilder in Deiner Galerie kannst Du sehr wohl löschen!

Tippe in der Android-Version unter dem Reiter „Fotos“ (neben „Details“, siehe Screenshot oben) auf das entsprechende Bild und anschließend oben rechts auf das Mülleimer-Symbol.

Löschvorgang mit „Ja“ bestätigen, fertig!

Die No-Go‘s beim Profilbild in Lovoo

Wenn ich manchmal so spaßeshalber durch die männlichen Profile auf Lovoo swipe, erlebe ich ein Kabinett des Grauens, schlimmer als jeder Horrorfilm.

Nicht dass diese Single-Typen „von Natur aus“ schlecht aussehen würden…

…aber sie setzen sich auf ihren Bildern dermaßen unvorteilhaft in Szene, dass es mir in den Augen wehtut.

Kein Wunder, dass sie keine Likes einsammeln!

Vor diesen Foto-Fehlern will ich Dich bewahren:

  • Anstößige Aufnahmen, die den Richtlinien von Lovoo widersprechen (logisch, oder?)
  • Gesicht oder ganzer Körper zu klein abgebildet
  • Selfies, insbesondere vor dem Spiegel / in der unaufgeräumten Wohnung
  • Fitnessbilder mit nacktem Oberkörper oder Muskelshirt
  • Angeberhafte Prollo-Aufnahmen mit Statussymbolen (Rolex-Uhr, Mercedes)
  • Gesicht versteckt hinter Sonnenbrille, Hut, Motorradhelm, Skibrille etc.
  • Unauthentisches Auftreten (zum Beispiel mit Hund posieren, der eigentlich gar nicht Dir gehört)
  • Alberne Grimassen (zum Beispiel Zunge rausstrecken)
  • Schlechte (Selfie-)Perspektiven, die den Kopf unförmig erscheinen lassen
  • Gruppenfotos (da fragt die Frau sich nur: „Okay, und wer davon bist jetzt DU?“)
  • Peinliche Partyfotos mit Saufgelage

Also, die Moral von der Geschicht‘: Versuche niemals, Frauen mit plumpen Tricks von Deiner Person zu beeindrucken! Sie riechen Deinen Fake-Auftritt zehn Kilometer gegen den Wind.

8 Tipps und Tricks für perfekte Lovoo-Bilder

Wenn Du die oben genannten No-Go’s auf Deinem Lovoo-Profilbild vermeidest UND Dich gleichzeitig an die nachfolgenden Tipps hältst, bist Du schon weiter als 95% der anderen Männer.

Glaub es mir…ich habe schon mehr schlechte Profilfotos sehen müssen als meine armen Augen vertragen!

Es lohnt sich also, ein bisschen Zeit und Mühe in gute neue Fotos zu investieren, damit Du Dich in einen unwiderstehlichen „Prinz Charming“ verwandelst.

1. Porträt als Profilbild auswählen

Porträtbild eines Mannes für LovooIn der Umgebungssuche sowie im Flirt-Radar bekommen die Userinnen erst mal nur ein sehr kleines Vorschau-Bild von Deinem Hauptfoto zu sehen.

Das heißt im Klartext:

Wenn Du ein Ganzkörper-Foto auswählst, auf dem Du gerade am Strand spazierst oder über die Skipiste jagst, bist Du in besagter Voransicht nicht mehr als ein kleiner Strich in der Landschaft.

Du solltest für Profilbilder in Lovoo also immer ein Porträtfoto (!) hochladen, damit die Frau Dein Gesicht gut erkennt und sofort einen Eindruck bekommt, welchen hübschen Kerl sie da vor sich hat.

Schneide Dein Hauptfoto deshalb immer so zu, dass Dein Gesicht groß zu sehen ist – also mindestens zwei Drittel der gesamten Bildfläche einnimmt!

Insgesamt sollte der Bildausschnitt von Deiner obersten Haarspitze bis zur Brust reichen.

2. Freundliches Lächeln nicht vergessen

Nein, grimmig gucken wie ein Ork in Herr der Ringe oder Arnold Schwarzenegger in seinen rauen Film-Klassikern ist nicht cool.

Du willst ja nicht den Eindruck machen, als wärst Du ein gesuchter Schwerverbrecher, oder?

Dann lass Dein Profilbild auch nicht aussehen wie ein Fahndungsfoto!

Ein freundliches Lächeln weckt Sympathie bei der Frau und macht Lust, Dich näher kennenzulernen. Also: Cheeeese!

Experimentiere auch ein bisschen mit den Perspektiven. Du musst nicht unbedingt frontal in die Kamera lächeln, sondern kannst Dich auch leicht von der Seite fotografieren.

Du willst 13x mehr Matches & Antworten?

Außerdem verrate ich Dir einen geheimen Profi-Hack, wie Du von den heißesten Frauen geliked wirst und Deinen Posteingang zum Explodieren bringst! 🙂

Das Beste daran ist:

Der simple Trick funktioniert für JEDEN Mann, egal wie Du aussiehst, welches Auto Du fährst oder wie viel Geld Du im Job verdienst.

Wenn Du ab heute also mit Likes & Chat-Nachrichten überschüttet werden willst…

…dann klicke jetzt auf den „Play-Button“ und erfahre in meinem kurzen Video, wie Du Deine Erfolge beim Online-Dating SOFORT maximierst!

3. Modisch attraktive Kleidung tragen

Als nächstes will ich Dir buchstäblich „an den Kragen gehen“, genauer gesagt: an Deine Kleidung 🙂

Auf dem Porträtbild solltest Du keine bunten Hemden und Sakkos tragen, so als wärst Du der Serie „Miami Vice“ entsprungen (außer Du bist Surflehrer auf Hawaii).

Auch Pullover sind eher uncool, keine Frage.

Mit einem klassischen einfarbigen Hemd in dezentem Farbton oder einem Basic-T-Shirt in guter Passform machst Du hingegen nichts falsch.

4. Gepflegt mit Haut und Haar

Den Streuselkuchen soll die Frau höchstens beim ersten Date mit Dir im Café verspeisen, aber nicht in Deinem Gesicht vorfinden.

Was ich damit sagen will: Achte auf Deinem Lovoo-Profilbild unbedingt auf eine gepflegte Haut ohne Pickel. Falls Du welche hast, gehe vor dem Shooting kurz mit dem Abdeckstift drüber!

Auch Deine Frisur sollte attraktiv aussehen und Deinem Typ entsprechen. Am besten Deinen Friseur fragen! Er kann Dir einen Schnitt verpassen, der sexy aussieht.

Und wenn Du nicht wie ein Milchbubi von einer Boygroup der 90er wirken willst, rundet ein männlich-markanter Bart Dein Gesicht ab.

5. Fotografieren lassen statt Selfie

Die meisten Männer geben sich bei ihrem Profil in der Dating-App keine Mühe.

Statt mit größter Sorgfalt ihre Profilbilder in Lovoo zu erstellen, knipsen sie einfach schnell ein Selfie vor dem Badezimmerspiegel oder von der Trainingsbank im Fitnessstudio.

Merke Dir:

Es gibt für Frauen keinen größeren Abturner als diese billigen Selfies!

Lass Dich stattdessen von einem Kumpel fotografieren, der eine gute Handykamera besitzt und selbst weiß, wie man sich beim Online-Dating in Szene zu setzen hat.

Am besten ein krasser Typ, der in Apps wie Tinder selbst unverschämt gut abräumt mit Matches (falls Du so jemanden kennst).

Und frage Deine Freunde nach ihrer Meinung, welches der neu geknipsten Bilder Du für Lovoo verwenden solltest – vier / sechs / acht Augen sehen mehr als zwei!

6. Ein spannendes Hintergrund-Motiv

Junger Mann mit Strand im HintergrundAuch wenn beim Porträt der Fokus auf Deinem Gesicht liegt, nimmt die Frau (unterbewusst) sehr genau wahr, was sich im Hintergrund Deines Bildes abspielt.

Da kannst Du noch so charmant lächeln auf Deinem Profilbild…

…wenn im Hintergrund Dein Wohnzimmer zu sehen ist, das unaufgeräumt ist wie bei Hempels unterm Sofa, kannst Du direkt einpacken.

Achte deshalb immer darauf, dass im Hintergrund ein schönes Motiv zu sehen ist.

Und nein, damit meine ich nicht Deinen teuren BMW! Posiere zum Beispiel am Strand (falls Du das Bild im Urlaub machen kannst), vor der sehenswürdigen Skyline oder zumindest im örtlichen Stadtpark.

7. Lovoo-Profil verifizieren

Sobald Du ein attraktives Profilbild mit gut erkennbarem Gesicht hochgeladen hast, solltest Du Dein Lovoo-Profil verifizieren.

Der Grund: Ein auf Echtheit bestätigter Account wirkt wie eine Art „Gütesiegel“ in der App.

Es weckt fast mehr Vertrauen als der Schwiegersohn-Typ Kai Pflaume, denn dank dem kleinen blauen Schutzschild-Symbol an Deinem Profil wissen die Frauen, dass Du keiner dieser fiesen Fakes bist.

Deinen Account kannst Du in wenigen Schritten verifizieren:

Öffne Deine Profilseite über das Avatar-Symbol oben links und tippe auf „Jetzt Profil verifizieren“.

Anschließend musst Du den angegebenen Code + Deinen Benutzernamen handschriftlich auf einen Zettel schreiben und Dich zusammen mit diesem Zettel fotografieren.

Für genauere Anweisungen führe einfach die Schritte zur Verifizierung in Lovoo durch!

8. Weitere Bilder von Hobbys und Interessen

Das bis hierhin beschriebene Profilbild als Hauptfoto hat die Funktion, erstmal Dein Gesicht zu zeigen und darüber das Interesse der Frau zu wecken.

Wenn sie Dich als Person attraktiv findet, wird sie mit ziemlicher Sicherheit Dein Profil in der App öffnen, um sich weitere Aufnahmen in Deiner Galerie anzuschauen.

Sie wird sie sich neugierig fragen, was für ein Mensch Du eigentlich bist.

Um ihr diese Frage zu beantworten, solltest Du hier neue, interessante Fotos aus Deinem Leben posten (gerne auch aus Facebook importieren) – aber bitte keinen gefakten Kram!

Zeige lieber Motive mit authentischen Situationen aus Deinem Leben:

  • Sport
  • Reisen
  • Festivals / Konzerte
  • Haustiere
  • Familienmitglieder
  • Essen im Restaurant
  • Fahrten auf dem Motorrad
  • Besuch von Ausstellungen
  • Stilvolle (!) Partys
  • Und vieles mehr

Deine Bilder signalisieren der Frau übrigens auch immer, was für ein Typ Mann Du bist…

…und mit all den genannten Motiven ziehst Du eine andere Sorte Mädels an, was ihre inneren Einstellungen beim Online-Dating angeht.

Sei Dir dessen bewusst!

Beispiel gefällig?

Wenn sie ein ruhiger Familienmensch ist und eine verlässliche Beziehung sucht, wird sie sich eher von Haustier- und Familienfotos angezogen fühlen.

Postest Du hingegen figurbetonte Schnappschüsse von Deinen Sport-Events und Reisen, wirst Du eher Frauen ansprechen, die unternehmungslustig sind und / oder Spaß im Bett suchen.

Lovoo-Bilder fertig hochgeladen – und dann?

Sobald Du Dein Profil in der Dating-App mit ordentlichen Fotos bestückt hast, bist Du schon ein leckerer Hingucker für die Mädels.

Sicher wirst Du auch mehr Likes (und Matches) bekommen.

Jetzt kannst Du die Frauen auf Lovoo anschreiben, egal ob über die Icebreaker-Funktion oder nach einem Match.

Die Chance, beim Flirten eine Antwort zu bekommen ist enorm gestiegen – denn auch in der Damenwelt isst das liebeshungrige Auge mit!

Diese Tipps sind noch nicht alles…

Willst Du noch mehr hilfreiches Insider-Wissen bekommen und beim Online-Dating SOFORT das nächste Level erreichen?

In meinem kurzen Video verrate ich Dir 3 weitere Geheimnisse:

Mann im Café hat Angst vor Date

#1 Trick, wie Du noch mehr Matches mit heißen Frauen bekommst!

Mann und Frau beim Date auf dem Sofa

Enthüllt: So muss Dein Profil aussehen, damit sie Dich zuerst anschreiben!

Mann in der Bar mit Frau will flirten lernen

„Express“-Methode: von der 1. Nachricht bis zur Date-Vereinbarung in 24h!

ZUM GRATIS VIDEO